• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@ ingemaus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @ ingemaus

    Hallo Ingemaus,

    in meinem Eintrag vom 13.11.2006 hast du mir eine sehr gute Beschreibung zur Ertastung des Gebärmutterhalses gegeben.
    Heute habe ich meinen Gebärmutterhals abgetastet und festgestellt, dass alles ziemlich hart und vergrößert ist. Ich empfinde den Eingang als sehr eng ......
    Muss jedoch dazusagen, dass ich jetzt eigentlich gestern oder heute mein Tage bekommen sollte!!! Bis jetzt ist aber noch nichts eingetroffen......
    Vielleicht hat es ja geklappt !!! Können die Anzeichen das alles hart und vergrößert ist dafür sprechen ????

    Vielen Dank und Grüße
    Kaddl


  • RE: @ ingemaus


    Hey Kaddl,
    wie ich weiss, ist der Gebärmutterhals nach vorne gerichtet ,offnener und weicher, wenn er zur Aufnahme bereit ist. Wenn er also mehr nach hinten zeigt und härter bzw. auch noch zu ist vorne ist er nicht aufnahme bereit, das kann heißen du nicht mehr in der fruchbaren Zeit bist oder das du/ihr es geschafft habt.
    Ich weiss aber auch das der Gebärmutterhals nciht mehr ganz zu geht wenn du schon Kinder bekommen hast.( wie als ob er ausleiert). Ich drücke dir/euch ganz feste die Daumen und die Zeh :-)sag bescheid wenn du etwas näheres weisst. bin doch so neugierig :-)) LG ingemaus

    Kommentar


    • RE: @ ingemaus


      Hallo Ingemaus,
      danke für deine Antwort.....
      Also bis jetzt habe ich meine Tage noch nicht erhalten.....
      Warte bis Samstag noch ab und dann gehe ich mal zum Frauenarzt.
      Danke für dein Daumen/Zehen drücken. (hoffentlich bringt es etwas :-))
      Ich melde mich wieder sobald wir was näheres wissen !!
      LG
      Kaddl

      Kommentar


      • :-))


        Hey kaddl,
        wenn du am 23.11 deine tage hättest haben müssen,dann hättest du ca am 9.11. deine Fruchtbaren haben müssen, jetzt überleg noch mal zurück,es war ein Montag.Rein theroretisch könntest du jetzt in der 5.woche sein, mach einen Schwangerschaftstest,dann weiss du es. Hast du denn irgend welche Anzeichen? Ich drüüüüücke weiterhin ganz feste. LG ingemaus

        Kommentar



        • RE: :-))


          Hallo Ingemaus,
          der 09.11.2006 war ein Donnerstag.... laut meiner Kalenderführung haben wir ein Tag vorher am Mittwoch geübt... :-) und ein Tag nach dem Eisprung am Freitag und Samstag auch..... ;-)
          könnte also geklappt haben!!!
          Denke ich mach doch mal einen SS Test.....
          Grüße
          Kaddl

          Kommentar


          • RE: :-))


            hallo Ingemaus,
            jetzt habe ich fast noch was vergessen.......
            Habe vor 5 Tagen eine Pilzerkrankung bekommen..... Hast du Erfahrung damit ??? Bzw. kennst du ein Hausmittel bzw. Medikament (Creme), die man ohne Probleme anwenden kann ????
            Grüße Kaddl

            Kommentar


            • RE: :-))


              Hallo Ingemaus,

              sorry aber hab schon wieder was vergessen..... Naja bin ziemlich verpeilt...... (hoffentlich ist sowas nicht vererbbar !!! :-))
              Hatte in der Zeit vom 14-16.11.2006 auch ziemlich unangenehme Magenschmerzen.....
              Naja, Magenschmerzen ist vielleicht das falsche Wort, mir kam dies eher wie Muskelkater vor.... So wie wenn man so richtig Bauchmuskeltraining gemacht hat und nun Muskelkater hat.....
              Immer wenn ich in dieser Zeit den Bauch eingezogen habe oder etwas schwereres gehoben habe (waren zu dieser Zeit gerade im Umzug) oder wenn ich mich gebückt habe, ist es noch schlimmer geworden.
              Habe die letzten Tage gelesen, dass kurz nach der Befruchtung sich die Gebärmutter zusammen zieht, und das man da auch ein ziehen und drücken verspürt.....
              Hattest du das bei deinen SS auch ???? Bzw. könnten das bei mir das zusammen ziehen der GM
              gewesen sein ????

              Liebe Grüße
              Kaddl

              Kommentar



              • RE: :-)))))


                Hey Kaddl,
                ich glaub ich kann jetzt aufhören mit dem ganz feste drücken :-)))
                Erst einmal herzliche Glückwünsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
                Laut deiner aussage hatte ich damit gerechnet das du normal am 23.11 deine tage hättest haben müssen,dann hättest du deine Empfängnisreichen Tage um den 9.11 haben müssen und deine letzte Periode am 21.10 beginnend. Du solltest aber auf keinen Fall schwer heben, du weiss manche können es nicht vertragen. Tu dir erstmal die Ruhe an für die nächste Zeit, lass dich doch verwöhnen. Ich hoffe ihr seit jetzt in eine etwas größere bzw. Kinder gerechten wohnung eingezogen:-)))
                Wie ich dir schon geschrieben habe, ich weiss, das sich jetzt die Gebärmutter fest verschliesst, wenn keine(nach deinen fruchtbaren tage) bzw. eine Befruchtung eingestellt hat. Wegen deiner Pilzbehandlung frage deinen Frauenarzt, denn wie ich in erinnerung habe solltest du nach Möglichkeit in der ersten Zeit nichtst nehmen. Aber verlass dich jetzt nicht darauf,manche Mittel kann man heut zu Tage doch schon nehmen. Bei mir ist es leider schon etwas länger her, Der kleinste ist 5J, der mittlere 10J, und die große ist schon 15J alt, ich weiss nur nicht wo die Zeit geblieben ist, das ich jetzt schon Tanzen gehen kann mit der Großen!!?? Also geniesse die Zeit Schwanger zu sein und hör in dein Körper hinein, du wirst staunen was dann zu Tage kommt. Laut meiner Tabelle bist du jetzt Ende 5Woche. Geh zum FA und hole dir dein Bildchen.Wenn du noch ein wenig auf deinen körper(Signale )achtest und lernst ihn kennen, dann wirst du schon viel früher die ersten Kindsbewegungen spüren können, ich selber habe es auch ziemlich früh gespürt, so etwa ende4 bis anfang 5Monats, wobei viele erst im 6Monat es spüren.
                Also ich drücke weiterhin, aber nicht mehr so feste wie am Anfang-muß ich ja nicht mehr:-)))))))
                LG Ingemaus

                Kommentar


                • RE: :-)))))


                  Liebe Ingemaus,
                  ja, ich bin schwanger.... Habe gestern einen SS-Test gemacht und habe heute morgen die Bestätigung des FA bekommen !!! Wir freuen uns richtig doll.
                  Die Wohnung in die wir eingezogen sind, hätte sogar noch für ein 2. Kind platz..... :-))
                  Am Ultraschall hat der FA noch nichts sehen können. Habe deshalb nächsten Donnerstag nochmal einen Termin zum Ultraschall..... Bin jetzt schon ziemlich gespannt.......
                  Hoffentlich geht diesmal alles gut...... Der FA hat auch zu mir gesagt, dass ich mich jetzt die nächsten 4 Wochen schonen und nichts übertreiben soll.
                  Naja, der hat ja immer gut zu reden. Überkeit habe ich gott sei Dank im Moment noch keine, aber der FA hat gesagt, dass dies auch noch diese Woche kommen kann.
                  Wegen dem Pilz muß ich mir keine Gedanken machen...... Als ich ihmvon dem Pilz und der ausbleibenden Regel erzählt habe, hat er schon vor der Untersuchung die schwangerschaft bestätigt. Er meinte, dass dies oft aufgrund der Hormonveränderung kommt. Er hat mir eine Creme (Nystaderm) verschrieben, die man ohne Probleme auch im ersten Triemester einenehmen kann (geht laut meinem FA nicht in den Mutterkuchen über... oder so ???).
                  Es hat mich nur ein wenig stutzig gemacht, weil man noch nichts sieht. Meine letzte Regel hatte ich am 28.10. und somit müßte ich ja in der 5. Woche sein und warum sieht man da noch nichts????
                  Naja, am Donnerstag nächste Woche wissen wir mehr........
                  Danke für deine Hilfe und deine Unterstützung, du hast mir echt bei meinen Fragen weitergeholfen....
                  Hoffe wir schreiben uns auch in den nächsten 9 Monaten (wenn ich mal hilfe brauch oder gard so....)
                  Liebe Grüße und Danke
                  Kaddl

                  Kommentar


                  • Klar, weiter so !


                    Hallöchen,
                    also mit den zwei Kinderzimmer hört sich doch ganz gut an, oder? :-)))
                    Denke dran jetzt in der Zeit einfach mal auszuspannen zwischen durch,( dann haste auch mal Zeit deinen Körper zu süren und oder zu beobachten) und hebe nichts schweres, das kann ja dein Männe machen. Was wichtig ist ,guck nach vorne, man kann zwar zurück schauen-ändern kann man es aber nicht . Wahrscheinlich sollte es so sein, wie damals bei mir. Ich hatte damals schon zwei Kinder, dann hatte ich mich getrennt und wieder einen neuen Partner gefunden. Seine Frau ist an Lungenkrebs gestorben mit 27Jahren, sie hatten es auch probiert Kinder zu bekommen, klappte aber nicht. Als ich dann mit ihm zusammen war, war uns klar auf was wir uns einließen, auch mit einem Kinderwunsch. ich hatte damals im Dez. die Pille weggelassen und promt wurde ich Ende Jan. schwanger, ich verlor dieses Kind und mußte zur Ausschabung. dann wurde ich im Ende Feb. wieder schwanger, aber diesmal ging es ganz alleine ab. Beide waren in der 5+6Woche. Wir waren ziemlich fertig, wir dachten zuerst das es an ihm liegt, weil ich hatte ja schon zwei Kinder. Wir waren damals bei einem Humanlabor, dort wurde uns gesagt, alles ist in Ordnung(unsere Gene passen zusammen und es fehlte auch keins davon). Die Ärztin sagte nur, ich hätte eine "gute Auswahlmaschine als Körper", die schlechten raus und guten ins Töpfchen. Das hörte sich damals komisch an, wir schütteln immer noch mit unseren Köpfen, wenn wir darüber nachdenken.Also ab dem letzten Abgang sollten wir aufpassen und ein halbes Jahr mindestens warten.Wir waren im Juni daraufin Holland und wir hatten damals einer Freundin den Garten gemacht, deshalb bemerkte ich damals den Eisprung nicht und siehe da- ich war wieder schwanger. Wir hatten große Angst. Das Kind kam am 2.4.01 auf die Welt und wir gaben ihm den Namen Rene, wir hatten sooo viele ausgesucht, aber das ging dann schlagartig mit dem Namen und weißt du was, wir haben irgend wann nachgelesen was er über setzt heißt "der zu Ostern wiedergeborene". Tja, da kann man das Schicksal mal sehen wie es zugeschlagen hatte- Im Jan05., im März05 und im April 06 kam er, es sollte so sein denken wir.
                    Warum man manchmal nichts sieht auf dem Ultraschall, könnte einfach daran liegen, das es eine Spätbefruchtung ist. Also ersten Tag der Regel und dann in der Zeit ab 10-14Tag fruchtbaren Tage. Virllricht wars bei dir der 14 oder sogar der 15 Tag, man kann es nie punkt genau sagen.
                    Ich wünsch dir, äh, eher gesagt euch beiden bzw.ihr drei :--))))))))) alles gute. Du kannst immer schreiben,im Forum (Demnächst in :-)))Schwangerschaft und Geburt:-))))oder siehe Email, ich helf dir gerne wenn ich kann. LG ingemaus

                    Kommentar



                    • RE: Klar, weiter so !


                      DANKE !!!

                      Kommentar


                      • RE: Klar, weiter so !


                        Bitte schööön,gerne geschehn :-))))))

                        Kommentar