• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyklus ohne Eisprung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyklus ohne Eisprung

    Hallo Herr Dr. Leuth,
    Ich habe eine Frage.
    Seit drei Monaten nehme ich keine Pille mehr und nutze die Aufzeichnung der Basaltemperatur. Ich hatte 2 mal einen Eisprung, aber diesen Zyklus leider nicht. Bekomme ich denn da eine Periode ? Wenn ja wann könnte dir kommen? Wenn nein, wann wird da der erste neue Zyklustag sein?
    Und welche Gründe kann das haben? Ich bin 38 Jahre und habe bereits ein Kind (11).


  • Re: Zyklus ohne Eisprung

    Hallo Melissa, nicht immer ist ein Eisprung per Bsaaltemperaturmessung nachweisbar. Aufgrund Ihres Alters kann es aber durchaus sein, daß kein Eisprung jeden Monat kommt. Sollten Sie deswegen schnell schwanger werden wollen, empfehle ich eine Hormonanalyse einschließlich der Bestimmung von AMH durchführen zu lassen. Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Zyklus ohne Eisprung

      Vielen Dank fü Ihre Antwort. Wann kann ich mit der Periode rechnen? Wenn Sie nicht kommt, wann beginnt sa der neue Zyklus?

      Kommentar


      • Re: Zyklus ohne Eisprung

        Hallo Melissa,, das weiß man leider nicht, es kann sein,daß die Hormone durcheinander sind oder daß eine Cyste am Eierstock sein könnte. Da muß Ihr FA einmal per Ultraschall und oben angesprochene Hormonanalyse gucken. Schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: Zyklus ohne Eisprung

          Ich hab noch eine Frage. Am Muttermund kann man doch feststellen ob die fruchtbaren Tage da sind. Ist das such ein Zeichen das ein Eisprung stattfindet? Oder wie ist der Muttermund wenn kein Eisprung stattfindet?

          Kommentar


          • Re: Zyklus ohne Eisprung

            Hallo Melissa, Sie meinen sicherlich die Spinnbarkeit des Schleimes: Dieser verflüssigt sich zum Eisprungstermin und danach wird er wieder fester. Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar


            • Re: Zyklus ohne Eisprung

              Hallo Herr Dr. Leuth, ich bin in Kinderwunschbehandlung.
              Ich bin 38, hatte im Februar eine Abrasio nach einer Fehlgeburt. Nun versuche ichwieder schnell schwanger zu werden. Hatte seitdem jeden Zyklus ( also 3 Zyklen) einen Eisprung , aber es hat bisher nicht wieder geklappt. Mein Frauenarzt hat mal eine Hormonanalyse gemacht unter anderem das AMH Hormon. Der Wert lag bei 0.44. Der Wert ist im unteren Normbereich, also nicht sonderlich hoch. Alle anderen Hormone sind im normalen Bereich. Mein Frauenarzt meint wir sollen es mal noch zwei Zyklen probieren , ansonsten würde er mal eine Eileiterspülung durchführen. Manchmal klappt es dann . Ich muss dazu sagen ich leide unter Endometriose, habe aber keine Schmerzen. Im Ultraschall wurde letzte Woche nichts gesehen, aber im MRT 2017. Des Weiteren wurde im MRT 2017 ein Verdacht auch Adenomyose gestellt. Im ultraschall jedoch hat mein Arzt nichts feststellen können. Normale größe der Gebärmutter. Da mein Mann und ich nur noch bis Ende des Jahres probieren wollen, weil mein Mann schon etwas älter ist, ist nun meine Frage: Was würden Sie empfehlen? Sollte ich erstmal weiter probieren schwanger zu werden? Oder sollte ich mich mal im Endometriosezentrum feststellen? Vielleicht gibt es da andere Möglichkeiten zu schauen ob irgendwo die Endometriose versteckt ist? Eierstöcke sind aber frei. Ist das AMH aussagekräftig? Regelmäßige Eisprünge habe ich eigentlich. Nach dem Absetzen der Pille war der erste Zyklus ohne Eisprung, Rest mit ES

              Kommentar



              • Re: Zyklus ohne Eisprung


                Hallo Melissa, da der AMH Wert sehr niedrig ist, würde ich in einem Kinderwunschzentrum eine maximale Stimulation mit intensivem Controlling vornehmen lassen. Alles andere ist nicht sehr schnell wirkungsvoll. Viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

                Kommentar


                • Re: Zyklus ohne Eisprung

                  Das klingt nicht gut. Mein Mann will auf keinen Fall eine künstliche Befruchtung. Er sagt entweder es klappt oder nicht. Mein Kinderwunsch ist jedoch so groß.
                  Im Internet ist zu lesen, egal welche Höhe das AMH hat, man kann trotzdem normal schwanger werden, wenn Eisprung stattfinden.

                  Kommentar


                  • Re: Zyklus ohne Eisprung

                    Guten Morgen Herr Dr. Leuth ich habe noch eine Frage. Mein neuer Zyklus hat begonnen. Ich messe täglich meine Temperatur. Mir ist aufgefallen, dass meine Basaltemperatur nicht sinkt. Sonntag abend hab ich meine Menstruation bekommen und die Temperatur ist bis heute nicht wirklich gesunken. Sie ist bei immer bei 36.93-36.98. Also auf dem.Niveau wie bei dem.Zyklus vorher.
                    Meine Menstruation hat gestern aufgehört.
                    Es ist mir auch immer sehr warm im Bett, mein Körper fühlt sich wärmer an al sonst.

                    Kommentar



                    • Re: Zyklus ohne Eisprung

                      Hallo Melissa,
                      1. Intensive Betreuung heißt ja nicht, daß eine künstliche Befruchtung gemacht wird, sondern nur daß nachgeholfen wird.
                      2. War die Blutung kurz und schwach ? Ihr Dr. M. Leuth

                      Kommentar


                      • Re: Zyklus ohne Eisprung

                        Nein meine Blutung war ordentlich, nicht zu wenig, eher grenzwertig , fast etwas zu viel. Ich habe auch zwei kleine Zysten vor einer Woche gehabt. Könnten die Auslöser für die hohe Temperatur sein?
                        Ich denke mein Mann würde einer IUI oder ITI zustimmen, da es die geringsten Kosten sind. Wir müssen das selber zahlen, da mein Mann Ü50 ist.

                        Kommentar


                        • Re: Zyklus ohne Eisprung

                          Guten Morgen Herr Dr. Leuth,
                          Meine Basaltemperatur ist heute am 5. Tag Messung endlich gesunken von 36.98 auf 36.65. Warum es die ganzen Tag auf dem hohem Niveau verharrt ist würde ich gern mal wissen. Hatte auch diesmal bei der Periode starke Schmerzen, als würden jemand mit dem Messer in meinen Bauch stechen, was ich sonst nicht hatte. Vor 1,5 Wochen war ich beim Frauenarzt und erha gemeint er sieht keine Endometriose (die aber 2017 diagnostiziert wurde) und Gebärmutter sieht gut aus. Nur die Zysten. Aber vielleicht ist die Endometriose zurück

                          Kommentar


                          • Re: Zyklus ohne Eisprung

                            Hallo Melissa, vielleicht sind die Cysten nun weg. Das würde ich nun kontrollieren lassen, Ihr Dr. M. Leuth

                            Kommentar


                            • Re: Zyklus ohne Eisprung

                              Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Ich merke aber auf der Höhe des linken Eierstöcke beim drauf drücken mit der Hand einen dumpfen Schmerz.
                              Den nächsten Termin beim Frauenarzt habe ich erst im nächsten Zyklus, wenn die Eileiterspülung gemacht wird . Da wird vorher auch noch mal geschaut.
                              Ich bemerke manchmal auch ein unangenehmes Gefühl im.Unterleib beim Hinsetzen . Alles erst seit der Regelblutung

                              Kommentar


                              • Re: Zyklus ohne Eisprung

                                Hallo Melissa, am besten ist die Ultraschallkontrolle kurz nach der Menstruation ! Ihr Dr. M. Leuth

                                Kommentar