• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Riesen-Follikel von 27 mm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Riesen-Follikel von 27 mm

    Guten Tag Herr Dr. Leuth

    Ich habe zum ersten mal von ZT 3-7 Letrozol eingenommen. Nun bin ich am ZT 16, Ovus waren heute fett positiv und der CB Monitor hat "Max" angezeigt. Schätze, dass der Follikel noch heute Nacht/morgen springt. Bin demnach zu meiner FA gefahren, sie sah m US nach und stellte fest, dass der Follikel schon 27 mm gross ist.. Gebärmutterschleimhaut ist 12 mm dick und dreischichtig. Meine FA meinte, dass es im schlimmsten Fall auch sein kann, dass das Ei nicht springt. PS: Die letzten Zyklen hatte ich immer einen Eisprung.

    Habe ein bisschen im Internet recherchiert und herausgefunden, dass der Follikel im optimalen Fall schon bei 20-24 mm springt.

    Meine Fragen lauten nun:
    1. Kann es tatsächlich sein, dass das Ei trotz positiven Ovus nicht springt?
    2. Ist die Wahrscheinlichkeit mit so einem grossen Follikel schwanger zu werden trotzdem gut bzw. im Rahmen?

    Ich freu mich auf Ihre Antwort.

    Beste Grüße


  • Re: Riesen-Follikel von 27 mm

    Hallo Lilly2801, nicht immer ist in einem Follikel auch ein Ei. Das könnte hier der Fall sein. Über die Feiertage ist ja nun keine weitere Untersuchung möglich, es sei denn, Sie gehen in eine Klinik. Ansonsten bitte so verhalten, als hätten Sie einen kompletten Eisprung. Viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar