• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ES+18 Test negativ

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ES+18 Test negativ

    Sehr geehrter Herr Dr. Leuth,

    ich bin 37 Jahre alt und habe mich recht spät für die Familienplanung entschieden.
    Der aktuelle Zyklus ist der erste "Versuchszyklus". Laut Clearblue Ovulationstest waren die fruchtbaren Tage am 22./23.12. und die hochfruchtbaren am 24./25.12.
    Ich habe sonst einen eher kurzen Zyklus (24/25 Tage). Inzwischen bin ich bei Zyklustag 32, habe mehrere negative Tests und zwei Tests, die eine ganz hauchzarte Linie anzeigen.
    Bei ES+18 sollte es aber sicherlich eindeutig sichtbar sein.

    Ich vermute, dass der zyklusregulierende Tee, denn ich getrunken habe (aus Angst, dass meine zweite Zyklushälfte zu kurz ist), das Durcheinander produziert hat...

    Kann ich irgendwas unterstützend tun, damit der nächste Zyklus beginnt? Ich habe seit einer Woche regelmäßig das Gefühl, dass die Menstruation beginnt...es passiert aber nicht.

    Beste Grüße!


  • Re: ES+18 Test negativ

    Hallo Vier Jahreszeiten, wenn die Tests fortlaufend negativ sein sollten, würde ich eine Hormonanalyse + Ultraschalluntersuchungen durchführen lassen incl. Überprüfung der Eierstockreserve. Damit hätten Sie einen Überblick über Ihre Situation. Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: ES+18 Test negativ

      Hallo Herr Dr. Leuth,

      besten Dank für Ihre Rückmeldung. Am Montag war ich beim Gynäkologen. Im Ultraschall war außer einer gut aufgebauten Schleimhaut nichts zu sehen. Heute kam der Anruf, dass HCG im Blut ist, aber verhältnismäßig wenig, was irgendwie nicht so gut klang. Nächste Woche erfolgt eine Kontrollblutabnahme.

      Es heißt also: Weiter warten...

      Kommentar


      • Re: ES+18 Test negativ


        Hallo Vier Jahreszeiten, ich drücke die Daumen ! Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar