• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonwerte nach DMS

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonwerte nach DMS

    Lieber Experte,

    mein Mann und ich wünschen uns ein Geschwisterchen für unseren Sohn :-)

    Leider habe ich mich nach der Geburt auf die Verhütung mit der Dreimonatsspritze für ein Jahr eingelassen... Im Nachhinein bereue ich das sehr, weil ich nun seit fast einem halben Jahr (=Absetzen der DMS, d.h. da hätte ich die nächste Spritze bekommen sollen) keine Regel habe und außer regelmäßigen Unterleibsschmerzen keinerlei Anzeichen für einen normalen Zyklus.

    Meine Frauenärztin hat mir nun empfohlen, einen Hormonstatus zu machen. Die Werte liegen mir jetzt vor und sind lt. Ärztin alle im Normbereich. Mangels Zeit konnte ich aber keine Details erfragen und bitte euch deshalb um Hilfe.

    Meine Werte:

    FSH: 11,36 mIU/ml
    LH: 11,50 mIU/ml
    Östradiol: 63 pg/ml
    Progesteron: 0,45 ng/ml
    Prolactin: 14,25 ng/ml

    Lt. den Normwerten auf dem Befund wäre ich bei manchen Hormonwerten in der Follikelphase, bei manchen rund um den Eisprung und beim LH eigentlich im Postmenopause-Bereich. Da blicke ich nicht ganz durch... Können Sie anhand der Werte sagen, wo ich im Zyklus stehe bzw. ob soweit alles normal ist oder etwas auf eine Zyklusstörung hinweist? Ist ein Eisprung in naher Zukunft wahrscheinlich?

    Lg
    Nici

  • Re: Hormonwerte nach DMS

    Hallo Nici88, die Werte sehen ganz gut aus, einen Eisprung hatten Sie nicht. Bitte lassen Sie AMH nachbestimmen. Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar