• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

brauner Ausfluss statt Periode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brauner Ausfluss statt Periode

    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich die Pille abgesetzt.
    Als ich sie noch einnahm, war es so, dass ich statt Periode immer braunen Ausfluss hatte. Vielleicht nur ein Tag mal rot geblutet aber sonst immer braun und schleimig.
    Was bedeutet das?

    Und vor Kurzem habe ich die Pille abgesetzt. Nun muss ich schauen, wann ich meine Periode wieder bekomme. Gestern hatte ich wieder braunen Ausfluss. Was es die "Periode" oder ist das immer eine Schmierblutung vor der Periode? Laut Internet auch Eisprungblutung??

    Wie sollte ich damit umgehen? Es riecht nicht und Schmerzen habe ich auch nie. Könnte also schlimme Krankheiten ausschließen.

    Heißt es denn auch, ich sollte in der Phase versuchen schwanger zu werden oder erst, wenn es vorbei ist?

    Ist alles so kompliziert mit dem Zyklus und bei jedem anders, so dass ich im Internet nie 100% fündig auf meine Frage werde.

    Bitte um Rückmeldungen.

    Danke!

    Viele Grüße
    Esme193



  • Re: brauner Ausfluss statt Periode

    Hallo Esme193, leider müssen Sie jetzt die nächsten 4 Wochen abwarten und schauen was passiert. Sie können natürlich auch zum FA gehen und eine Hormonanalyse und Ultraschalluntersuchungen machen lassen. Wie war es denn vor Einnahme der Pille?Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: brauner Ausfluss statt Periode

      ich kenne, brauner Ausfluss ist kein angenehmes, aber ein wichtiges Thema. hier möglich, diese Veränderungen sind sogar sehr wertvoll und richtig ausgewertet kannst du damit sehr zuverlässig deinen Eisprung und deine fruchtbaren Tage zu bestimmen. brauner Ausfluss kann auch ein frühes Schwangerschaftsanzeichen sein. bitte führe einen Schwangerschaftstest durch und wiederhole diesen nach 3 bis 4 Tagen.
      auch vllt es kommt vor, dass die Periode nicht nur mit braunem Ausfluss beginnt, sondern auch endet. die Menstruation wird gegen Ende schwächer und wandelt sich von hellrotem, frischem Blut zu braunem Ausfluss und stoppt schließlich ganz.
      auch möglich, wenn man ü45 Jahre alt ist, kann brauner Ausfluss ein frühes Zeichen der Menopause sein, besonders wenn er von Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen und Schlaflosigkeit begleitet wird.
      wenn du schwanger, so, ein leichter bräunlicher Ausfluss während der Schwangerschaft ist also ganz normal und kein Grund zur Panik, so lange er nach 10 bis 14 Tagen wieder abklingt und keine Schmerzen verursacht. in den meisten Fällen muss man sich wegen des bräunlichen Ausflusses in der Schwangerschaft keine Sorgen machen. wenn du zum ersten Mal Mutter wirst, ist es ganz normal, dass du noch nicht alles über die Vorgänge in deinem Körper weißt.

      Kommentar