• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch und Hashimoto

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch und Hashimoto

    Guten Tag

    Ich bin 31 jahre alt und möchte das erste Kind haben. Seit 10 Jahren leide ich an Schildrüsenunterfunktion und Hashimoto. Jeden Tag nehme ich Tirosint (50) ein. Ich habe bis jetzt Mikronährstoffe eingenommen und den Mangel auszugleichen, wegen einer starken Magenschleimhautentzündung habe ich aufgehört zusätzliche Tabelttn zu schlucken. Was muss ich genau machen um schwanger zu werden und später die Schwangerschaft zu halten?

    Besten Dank


  • Re: Kinderwunsch und Hashimoto

    Hallo Justyna87, die Behandlung des Mb Hashimoto bei Kinderwunsch gehört in die Hände eines Endokrinologen, da die Therapie vor, während und nach einer Schwangerschaft schwierig sein kann und wichtig ist. Es könnte sonst sein, daß es schwierig wird mit dem Schwangerwerden, aber möglich. Viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar