• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Orgasmus schädlich für Einnistung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Orgasmus schädlich für Einnistung?

    Guten Tag,
    vor 10 Tagen hatte ich meinen Transfer, ich wollte mal fragen, ob sich ein Orgasmus negativ auf die Einnistung auswirken kann, aufgrund der kontraktionen der GM.
    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Orgasmus schädlich für Einnistung?

    Hallo doggy_w, im Gegeteil, es gibt Studien, die besagen, daß es die Einnistung unterstützt. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Orgasmus schädlich für Einnistung?

      Danke für Ihre rasche Antwort.
      Jetzt hätte ich allerdings noch eine zweite Frage, ich war vorhin auf der Toilette und hatte dann am Papier einen Schleimpropfen, kann man das irgendwie deuten, ist das eher ein anzeichen, dass ich meine Periode bekomme?
      Verzeihen Sie die Fragerei, aber diese Wartezeit macht mich ganz Wahnsinnig...

      Kommentar


      • Re: Orgasmus schädlich für Einnistung?

        Hallo doggy_w, Schleim wird nach dem Eisprung gebildet, um eine Mehrfachbefruchtung zu vermeiden. Insofern kann das jetzt mormal sein. Viel Glück, es bleibt spannend ! Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar