• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Primäre Amen. ( keine Periode) noch nie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Primäre Amen. ( keine Periode) noch nie

    Hallo,

    mich beschäftigt seit einigen Wochen eine Frage.
    Ich bin 22 Jahre alt und hatte noch nie meine Periode. Meine Frauenärztin sagt es sei ein Hormonmangel, man müsse dagegen jedoch nichts unternehmen (?).
    Sie behauptet es kann sein, dass ich trotzdem schwanger werden kann.
    Ich zweifele daran, denn ich habe das Gefühl, dass sie es nur sagt, um mich zu beruhigen.

    Wie ist es nun wirklich?
    Kann ich schwanger werden, auch wenn ich noch nie die Periode hatte und diese auch nicht in Sicht ist?
    Meine Gebärmutter ist gesund und es ist sind auch Eierstocke zu sehen (auch gesund). Nur kleiner

    Wir (ich & mein Partner) würden gerne ein Kind bekommen.

    Hat vielleicht Jemand von euch bereits ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank im Voraus & Grüße!


  • Re: Primäre Amen. ( keine Periode) noch nie

    Hallo KiWu_maedchen_leben, Sie sollten dringend einen in Hormonanalysen versierten Frauenarzt oder Endokrinilogen aufsuchen. Es müssen Hormonanalysen und weitere Provokationsteste durchgeführt werden, um zu sehen, was die Aursache der Amenorrhoe ist ! Danach dürfen Sie sich gerne wieder melden. Bis dann, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Primäre Amen. ( keine Periode) noch nie

      FSH ECLIA 1.Probe 93.2 mIU/ml

      LH ECLIA 1. Probe 30.3 mIU/ml

      Östradiol ECILIA < 5 of/mg

      Prolaktin ECILIA 47.4 ng/ml

      DHEA-Sulfat ELICIA 144.9 ug/dl

      Testosteron gesamt ECILIA 0.19 ng/ ml

      Kommentar


      • Re: Primäre Amen. ( keine Periode) noch nie

        Hallo maedchen_leben, bei den Werten sollten Sie einen Hormonspezialisten in einem Universitätszentrum aufsuchen. Es müssen leider noch weitere Untersuchugen dort durchgeführt werden.Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar