• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Utrogest bei Kryozyklus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Utrogest bei Kryozyklus

    Hallo,
    ich stecke aktuell im künstlichen Zyklus. Heute habe ich gemerkt dass ich mit der Utrogest - Einnahme einen Tag zu früh begonnen habe... lt. Sprechstundenhilfe kann der Transfer aber trotzdem an dem geplanten Tag durchgeführt werden und muss nicht einen Tag vorgezogen werden...
    Wie sehen Sie das?
    Ich warte noch auf die Rückmeldung vom Arzt und sitze auf Kohlen da ich dann evtl heute noch in die Kiwu müsste...

    Danke für Ihr Rückmeldung!


  • Re: Utrogest bei Kryozyklus

    hallo peanut82, ich komme wohl zu spät mit meiner Antwort....Der Transfer kann am geplanten Tag vorgenommen werden. Viel Glück und Erfolg ! Anscgließend Progestan lange und hoch dosiert weiter anwenden. Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar