• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dringend

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dringend

    hallo Herr leuth
    ich habe schon eine 14 Monate alte tochter, die kam ganz normal auf die Welt. Ich musste weder Medikamente oder was anderes zu mich nehmen.

    jetzt versuchen wir seit knapp 4 Monaten ein geschwisterchen zu bekommen, ich war heute bei meiner fa, die hat an Eierstock hat sie kleine Zysten entdeckt.( polysystische ) laut ihrer Aussage sei es harmlos und eine weitere Schwangerschaft wäre möglich.

    kann es sein das ich pco Syndrom habe?
    habe darüber gelesen wegen den kleinen zysten?

    da ich schon eine Tochter habe und die ganz normal entstanden ist, wäre es möglich diese Krankheit zu kriegen? Oder ich das schon vorher bemerkbar wenn man Kinder bekommen möchte? Hätte es dann bei meiner ersten Tochter bemerkbar gemacht ?
    oder ist das normal, dass sowas enstehen können?

    Ich habe keine erhöhte Testosteron, kein Haarwuchs oder Zuckerkranker, dick bin ich auch nicht!

    Ich habe seit 16 Jahre meine Periode und die kam immer pünktlich, nur letzten Monat kam sie etwas später, und musste Chlormadinon benutzen damit die eintrifft, habe dieses Medikament nur 5 Tage benutzt.

    Bitte helfen Sie mir


    kann ich dieses sydrom doch noch haben obwohl ich schon eine spontane Schwangerschaft hatte?


  • Re: Dringend

    Ich mache ziemlich große Gedanken und Stress, vielleicht kam die Periode ja deswegen etwas später. Ich habe die Pille vor 4 Monaten abgesetzt und meine Periode kam regelmäßig so wie eine Uhr ich hatte nie Probleme mit der Periode auch kein Haarwuchs etc....
    habe meine erste Tochter nach absetzten der Pille direkt bekommen.

    können die kleinen Zysten an den Eierstöcken irgenwie die Fruchtbarkeit verhindern. So weit ich was hatte ich sowas vorher nicht.

    Bitte helfen Sie mir

    Kommentar


    • Re: Dringend

      Hallo Selo1990, dann ist es ja ziemlich unwahrscheinlich, daß Sie PCO haben! Viel Erfolg und ein schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth

      Kommentar