• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mens bleibt aus nach Prednisolon

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mens bleibt aus nach Prednisolon

    Hallo Herr Dr. Meinhard Leuth,
    ich habe am 30. August einen Hörsturz erlitten.
    Vom 2. bis 3. Sept. habe ich 50mg Prednisolon eingenommen (in Notaufnahme verschrieben).
    Vom 4. bis 13. Sept habe ich 250mg Prednisolon eingenommen (ausschleichend, d.h. 250, 125, 70, ...).
    Mein Zyklus vor Kortison: immer 30 Tage.
    Meine letzten Perioden: 3.9.2017 und 06.10.2017 (34 Tage dazwischen, letzte Periode nur 3 Tage Blutungen).
    FRAGE:
    Wie stark ist die Wirkung von Prednisolon auf den Zyklus, wenn man es hochdosiert nur ca. 14 Tage lang einnimmt? Wie lange braucht der Körper bei dieser Dosierung für die "Normalisierung" des Hormonhaushalts?
    Der Kinderwunsch ist sehr groß. Ärztlichen Rat haben wir bisher noch nicht eingeholt.

    Vielen Dank im Voraus!
    Eurydike


  • Re: Mens bleibt aus nach Prednisolon

    Hallo Eurydike, wenn Sie tatsächlich solange und so hohe (250 mg!?) Prednisolon eingenommen haben, dann kann die Menstruation schon mal ausbleiben. Die Mens kann aber natürlich wiederkommen, aber wann? Das kann möglicherweise etwas dauern, nehmen Sie noch Prednisolon? Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Mens bleibt aus nach Prednisolon

      Hallo Herr Dr. Meinhard Leuth,
      vielen Dank für Ihre Antwort!
      Nein, zurzeit nehme ich kein Prednisolon. Ich habe Prednisolon nur 14 Tage lang eingenommen (zuletzt am 13. September 2017). Die Dosis war tatsächlich 250mg hoch - der HNO-Arzt meinte, dem Hörsturz könnte man mit niedrigeren Dosierungen nicht beikommen.
      Da die letzte Einnahme aber nun schon fast 2 Monate her ist, habe ich laienhaft gehofft, dass die Wirkung von Prednisolon jetzt nachlassen würde bzw. nachgelassen hat.
      Ich konnte im Internet leider nichts darüber herausfinden, wie lange die Normalisierung des Hormonhaushalts nach so einer Behandlung dauern könnte. (Man möchte sich nicht umsonst Monat für Monat Hoffnungen machen ...)
      Danke und viele Grüße!

      Kommentar


      • Re: Mens bleibt aus nach Prednisolon

        Hallo Eurdike, darüber gibt es auch keine genauen Daten. Aber die Blutung müßte jetzt ja wieder kommen. Man könnte auch eine Hormonanalyse machen, um zu sehen, wie es aussieht. Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar