• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Regelmäßiger Zyklus - nun 11 Tage überfällig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regelmäßiger Zyklus - nun 11 Tage überfällig

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe die letzten Jahre (8 JAhre) immer die Pille (Novial) genommen, aber die letzten 3 Monate nicht mehr und mein Zyklus war trotzdem immer recht regelmäßig, 27-29 Tage. Im letzen Zyklus hatte ich mit meinem Mann mehrmals Sex und das auch um den Eisprung herum, laut Eisprungrechner.
    Der Kinderwunsch ist da, daher hat mir eine Freundin den Babyzauber- Klapperstorchtee empfohlen, den ich dann auch ab dem 18.10 getrunken habe- immer eine Tasse frühs.
    Na klar würde man dann meinen - hey ich bin schwanger, ABER ich habe bereits mehrere Schwangerschaftstest (10mlU) gemacht, aber die waren alle negativ.
    Ich glaub auch nicht dass ich jetzt schon wanger bin.
    Aber warum bin ich jetzt schon seit 11 Tagen überfällig?
    Kann es an dem Tee liegen, ich habe im Internet nix vergleichbares mit meiner situation dazu gefunden und ich habe ihn ja auch nicht lange getrunken aber der Tee ist das einzige was anders ist bzw. was ich verändert habe. Ich habe mit dem Tee aufgehört als ich 2 Tage überfällig war, weil ich dann nach dem Tee gegoogelt habe und dort paar mal stand das der Tee wenn der Zyklus relemäßig ist nicht benötigt wird und evtl die Periode verschieben kann um ein paar Tage.
    Oder kann der Streß dafür verantwortlich sein, weil ich dann schon am Anfang voll gehibbelt habe ob ich schwanger bin und hab ich dann eigentlich das erste mal so richtig mit dem ganzen Thema beschäftigt und mich über alles mögliche dazu informiert.

    Ich habe jetzt angefangen meine Basaltemperatur zu messen und werde Ovu-tests machen, aber es würde mich interessieren warum mein Zyklus so abdreht. So was hatte ich noch nie - aber klar habe ja auch lange die Pille genommen.


  • Re: Regelmäßiger Zyklus - nun 11 Tage überfällig

    Hallo Elflein, wenn Sie diesen Tee nicht literweise am Tag getrunken haben, liegt die Ursache nicht am Tee. Warten Sie ab, bis der 2. Monat um ist, dann könnte eine Menstruation auftreten. Wenn nicht, sollten Sie zum FA gehen und ein Ultraschall und eine Hormonanalyse durchführen lassen. Sind Sie geimpft ?, Nehmen Sie bereits Folsäure ein ? Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Regelmäßiger Zyklus - nun 11 Tage überfällig

      Guten abend Herr Dr. M. Leuth,

      vielen Dank für Ihre Antwort.
      Nein ich habe nur eine Tasse getrunken. Ja geimpft bin ich und ich nehme seit einem Monat von DM das A-Z Mama, das unter anderem auch Folsäure beinhaltet.
      Aber der eigene Körper und Zyklus ist schon manchmal ein Geheimnis. Kaum beschäftigt man sich intensiv mit dem Babythema und möchte aktiv schwanger, schon kommen die Tage nicht mehr.

      Da ich ja nun nicht weiß, wann mein "neuer" Zyklus anfängt bzw angefangen hat werde ich mit Ovutest schauen wann mein Eisprung statt findet. Ich werde doch obwohl die Mens ausblieb diesen Zyklus auch fruchtbare Tage haben (vorausgesetzt ich habe einen Eisprung)?

      Danke schon mal

      Kommentar


      • Re: Regelmäßiger Zyklus - nun 11 Tage überfällig

        Hallo Elflein, ich würdewarten, bis die nächste Blutung kommt und dann ab 10.-11. Cyclustag testen. Es ist eher unwahrscheinlich, daß jetzt noch ein Eisprung kommt. Allenfalls in 2 Wochen noch einmal einen Schwangerschafttstest machen. Viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar