• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Follikelgröße

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Follikelgröße

    Hallo.

    Ich war am zt 1o beim ultraschall. da waren rechts zwei follikel zu sehen einer mit 17mm und einer mit 13,5mm.
    AM zt 13 war ich wieder beim ultrschall.
    der große follikel misst mittlerweile 24mm und springt laut arzt in den nächsten 24 stunden.
    der kleine war 14mm ist also kaum noch gewachsen.
    kann ich davon ausgehen, dass nur der große springt?

    danke


  • Re: Follikelgröße

    Hallo lindaamelinda, wenn der Follikel morgen noch da ist, würde ich ihn auslösen lassen. Toi,toi,toi, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Follikelgröße

      Danke für die Antort. ich habe allerdings nicht stimuliert und werde deshalb auch nicht auslösen. meine frage sit ob der 14mm auch nich springen kann. mein arzt meinte nein da sich eindeutig ein leutfolikel von 24mm herausgebildet hat. der 14mm follikle ist seit freitag praktisch nicht gewachsen,kann ich davon ausgehen dass er wirklich im wachstum gestoppt wurde?
      warum wurde er berhaupt so groß?
      Im Internet lese ich aber das Follikel ab 14 oder 15 mm bei enier Hormonbehandlung schon befruchtet werden.wo anders habe ich gelensen dass es immer wieder begleitfolikel gibt die bis zu 15mm werden aber niemals springen da die Follikel erst ab 18mm springen. was stimmt nun?
      was meinen sie.

      danke

      Kommentar


      • Re: Follikelgröße

        Hallo lindamelinda, dann wünsche ich viel Erfolg! Ihr Dr. M: Leuth

        Kommentar