• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Abstrichbefund

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abstrichbefund

    Hallo,

    Ich habe ene frage zu meinen Befund .

    Auf meinen 3 Abstrichbefund (Kontrollabstrich wegen Pap3D1 und HPV high risk) steht ein Satz den ich nicht verstehe .


    Weiterhin Zellen einer leichten Dysplasie mit HPV-Zeichen bei positiver
    HPV-HR-DNA-PCR-Diagnostik


    Was hat dieser Satz zu bedeuten?



    lg


  • Re: Abstrichbefund

    Hallo Maus19942707, das bedeutet weiterhin, daß der high risk Virus die Zellen noch angreift und schädigt. Deshalb sollte der Muttermund saniert werden und anschließende die Impfung durchgeführt werden. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Abstrichbefund

      Hallo Dr.Leuth

      also bedeutet dies das sich bereits ein Tumor entwickelt?

      lg

      Kommentar


      • Re: Abstrichbefund

        Hallo Maus19942707, auf keinen Fall, so schlimm ist es noch lange nicht! Der Virus hat erst eine Schicht erreicht! Aber da er ja 3x PAP III D1 war, wird er wohl nicht von alleine verschwinden. Sie können auch noch abwarten. Aber ich würde auf jeden Fall eine Kolposkopie innen und außen machen lassen. Wenn dabei ein verdächtiger Bezirk - irgendwo muß er ja sein - gefunden wird, kann eine gezielte Probeentnahme vorgenommen werden. Dann sollte wie oben beschrieben vorgegangen werden. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar