• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Clomifen und Sex

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Clomifen und Sex

    Am 6. April 16 habe ich die Pille Cerazette abgesetzt. In den folgenden Monaten habe ich keine Blutung bekommen. Ab 20. August 16 habe ich nach Verschreibung der Frauenärztin mit Cyclacur angefangen. Dadurch habe ich jeweils nach 28 Tagen eine Art Blutung gehabt. Am ersten Tag normal, danach praktisch nichts. Die letzte Blutung war am 10. November.

    Gestern war ich bei meiner Frauenärztin. Gemäss Ultraschall hat die Schleimhaut 4,6. Also zu wenig. Sie hat auch Eibläschen gesehen. Blut für einen Test wurde auch genommen (noch keine Ergebnisse). Habe jetzt Clomifen bekommen und gestern damit angefangen. Nehme das jetzt 5 Tage. Am nächsten Mittwoch muss ich wieder zur Untersuchung. In der Packungsbeilage steht "auf einen zeitgerechten Geschlechtsverkehr ist zu achten". Wie ist das gemeint? Wie wird die Behandlung weitergehen?

    Vielen Dank.


  • Re: Clomifen und Sex

    Hallo SwissLady, bei Einnahme von Clomifen ist eine sonografische Kontrolle der Eibläschen dringend notwendig und zwar ab 10.Cyclustag = 1 Tag nach der letzten Pille, um die Größe der Eibläschen festzustellen. Dabei sollte auch die Schleimhaut kontrolliert werden. Unter Clomifen kann es aber sein, daß diese nicht ausreichend mitwächst und ein Östrogen zusätzlich eingenommen werden muß. Verkehr dann ab einer Größe von 19-20 mm. Viel
    Erfolg, Ihr Dr. M: Leuth

    Kommentar


    • Re: Clomifen und Sex

      Hallo Herr Dr. Leuth

      Vielen Dank für Ihre Antwort. Habe noch eine Frage zur Zyklusberechnung. Sie schreiben dass die Kontrolle am 10. Zyklustag angebracht wäre. Ich weiss aber nicht wann mein Zyklus begonnen hat, da keine Blutung. Die letzte Clomifen nehme ich ja diesen Freitag. Wäre die Untersuchung dann am Samstag notwenig (anstatt erst am Mittwoch).

      Danke

      Kommentar


      • Re: Clomifen und Sex

        Hallo Swiss_Lady, ja, so meine ich das. Dann aollte eine Follikel(Eibläschen)größe von mindestens 10 mm zu sehen sein. Die Follikel sollten dann pro Tag ca. 2 mm wachsen. Eine Eisprungauslösung sollte dann ab 19 mm erfolgen. Viel Erfolg ! Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar