• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

beidseitiger mittelschmerz zwillinge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beidseitiger mittelschmerz zwillinge

    hallo

    . ich hatte gestern oder vorgestern meinen eisprung.

    nun ist es so dass ich vorgestern und gestern so ein dumpfes drücken im rechten unterleib hatte. gestern abend als ich im bett lag hatte ich dieses drücken dann auch links. es hat sich ein bisscheh wie verstopfung angefühlt.

    seit ich heute morgen auf der toilette war ist es besser.

    ich habe dieses beidseitige drücken jeden zyklus rund um den eisprung. muss ich nun immer von einem doppeltem eisprung ausgehen da der mittelschwmerz immer erst rechts und dann auch links ist? er beginnt auch immer rechts. habe angst vor zwillingen.

    danke


  • Re: beidseitiger mittelschmerz zwillinge

    Hallo lindamelinda, doppelter beidseitiger Eisprung ist unwahrscheinlich ! Aus diesem Grunde wird es keine Zwillinge geben. Sind denn Zwillinge in der Familie bekannt? Ihr Dr. M: Leuth

    Kommentar