• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schwanger werden mit einem Eileiter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger werden mit einem Eileiter

    Guten Abend,
    mit wurde aufgrund einer Eileiterschwangerschaft der rechte Eileiter entfernt. Nun habe ich aber vorwiegend auf der rechten Seite meinen Eisprung. Ist es möglich, dass mein linker Eilter sich das rechte Ei holen kann? Wie stehen meine Chancen auf eine Schwangerschaft? Laut operierenden Arzt, soll links alles in Ordnung sein. Aber da gefühlt rechts immer aufgrund des Mittelschmerzes der Eisprung stattfindet, schwindet meine Hoffnung. Oder hat der Mittelschmerz nichts zu sagen, wo das Ei springt?
    Ich bin für jede Antwort dankbar.
    Viele Grüße


  • Re: Schwanger werden mit einem Eileiter

    Hallo Nola, da helfen nur regelmäßige Ultraaschalluntersuchungen, um, zu sehen, auf welcher Seite Eibläschen heranwachsen. Leider kann der Eileiter keine Eier von der anderen Seite auffangen. Viel Erfolg! Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar