• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

unterschied eibläschen zyste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unterschied eibläschen zyste


    hallo,

    ich war eben beim arzt. bin heute am 6 zyklustag.der arzt meinte er sah schon ein heranreifendes eibläßchen am rechten eierstock. danaeben sah er angeblich eine zyste die aber nicht problematisch sei. ich habe extra gefragt ob es auch meherere große eibläschen sein können und er meinte nein es sieht alles normal aus nichts deutet auf mehrfacehn einsprung hin und das andere sei eine zyste. kann man einen zyste von einem heranwachsenden eibläschen unterscheiden?
    ich will schwanger werden, ,uss ich nun angst vor zwillingne haben?
    kann ich trotz zyste schwanger werden?
    ab wann bildet sich ein leitfoikel?

    danke

    Diesen Beitrag melden


  • Re: unterschied eibläschen zyste

    Hallo lindamelinda, nur durch die Größe am entsprechenden Cyclustag. Am 6. Cyclustag sieht man normalerweise noch keine Eibläschen, frühestens ab 9. bis 10. CT. Wenn also am 6. CT eine Cyste zu sehen ist, wird es eine funktionelle Cyste sein. Diese sollte weiter beobachtet werden. Eine Mehrlingsscwangerschaft ist deshalb nicht zu befürchten. Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: unterschied eibläschen zyste

      danke für die antwort. ich habe mich geirrt es war zt 7. muss ich mir gegen der zyste sorgen machen? ich hatte in den letztne beiden zyklen ziemlich sicher einen eisprung laut temperaturkurve.
      kann ich trotzdem schwanger werden? mein aarzt meint alles sähe normal aus aber warum dann die zyste?
      ist das ridiko einer fehlgeurt höher?

      danke

      Kommentar


      • Re: unterschied eibläschen zyste

        Hallo lindamelinda, wie groß ist die Cyste? Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: unterschied eibläschen zyste

          ich weiß es leider nicht genau. der arzt meinte nur es sei nicht besorgniserregend.
          ansich traue ich dem arzt, aber irgendwie habe ich auch angst.
          kann ich ev gar nicht schwanger werden.
          der arzt meinte alles sieht normal aus und die zyste sei nicht shclimm

          Kommentar


          • Re: unterschied eibläschen zyste

            Hallo lindmelinda, dann wird es auch nicht schlimm sein. Aber Sie können ja Montag nachfragen, wie groß sie ist. Schönen2. Advent, Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar