• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rhesus negativ

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rhesus negativ

    Guten Morgen.
    Ich bin Rhesus negativ, mein Mann Rhesus positiv. Wir haben bereits 2 Kinder. Beim ersten kein Problem, da das Kind auch Rhesus negativ war. Aber meine Tochter ist Rheusu postitiv. Ich habe in beiden SS Rophylac erhalten, bei meiner Tochter natürlich auch NACH der Geburt.
    Jetzt möchten wir gerne noch ein 3. Kind. Muss ich etwas beachten?
    Habe ich nun Antikörper im Blut? Engmashciger kontrollieren?

    Vielen Dank für ihre Antwort!

    NELA

  • Re: Rhesus negativ

    Hallo nela85, nach den Impfungen ist alles in Ordnung. Es werden Antikörperbestimmungen bei ersten Blutentnahme durchgeührt und eine weitere Impfung in der 28. SSW vorgenommen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar