• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehr schwache Periode

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr schwache Periode

    Hallo ich bin in einer Behandlung wegen kinderwunsch ich habe dir Pille seit über 1 1/2 Jahren abgesetzt. Der Zyklus wurde mit Clomifen stimuliert weil ich pco habe,insulinresistenz und Schilddrüsenunterfunktion. Der Eisprung wurde mit brevactid ausgelöst am 22.7. Um 21.00 Uhr. Seit Samstag habe ich wieder sehr sehr leichte blutungen ich brauch eigentlich nicht mal eine Vorlage, heute und gestern hatte ich einmal auf WC das ich viel Blut in der Toilette hatte aber danach war wieder kaum was. ich bin einfach am verzweifeln. Bei den letzten 2 mal hatte ich sie auch nur ganz leicht. Schmerzen hab ich auch kaum welche, Schwangerschaftstest ist negativ. Woran kann es liegen? Ist das ein Zeichen für endometriose?

  • Re: Sehr schwache Periode

    Hallo kississ, ja,leider sieht es nicht gut aus in diesem Cyclus. Ein Hinweis auf Endometriose ist es nicht. Ursache sind sicherlich Ihre von Ihnen genannten Erkrankungen. Nehmen Sie Metformin, L-Thyroxin und Folsäure? Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Sehr schwache Periode

      Euthyrox 112 und 100 im Wechsel, 1000 metformin morgens, 500 abends, und gynvital morgens.Und Übergewicht halt. Ich hatte im März einen frühen abort ohne ausschabung. Und ich glaube seit dem ist es so gering. Aber warum? :-(

      Kommentar


      • Re: Sehr schwache Periode

        Hallo kississ, ja, die Ursachen können in den Grunderkrankungen liegen. Die Tbl. bitte weiter einnehmen und erneut versuchen. Viel Glück, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar