• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch - keine Periode

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch - keine Periode

    Hallo!

    Ich habe letztes Jahr im Juni die Pille abgesetzt. Ich hatte keine Periode. Deshalb wurde im September Blut abgenommen:
    LH 4,1
    FSH 3,3
    Östradiol 65,4
    Progesteron 0,2
    DHEA 135,00
    Testosteron 46,8
    Prolaktin 3,3
    TSH 1,05

    Die Schilddrüsenwerte wurden als ok eingestuft und weiter abgewartet.

    Im November gab es dann folgende Werte:

    LH 5,2
    FSH 5,7
    Östradiol 37,2
    Progesteron 4,1

    Ich habe dann erstmal für 4 Monate Cyclo Progynova genommen, um die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen.

    Dann habe ich Ende Februar bis Ende März Gonal 37,5 gespritzt und auch Menopur, da viele Follikel entstanden sind. Schließlich dann der Abbruch und es wurde am letzten Tag (Menopur Spritze 3/4) Blut abgenommen:

    LH 3,9
    FSH 9,4
    Östradiol 34
    Progesteron 0,4
    DHEA 1,5
    Testosteron 0,47
    Prolaktin 3,5
    TSH 2,41

    Ich habe am Freitag einen Termin der KIWU. Möchte aber gern vorab ihre Meinung wissen. Ich habe zwischendurch auch vermutet, dass ich PCO habe. Ich habe starke Akne auf dem Rücken und vielleicht etwas Haarausfall. Im Gesicht ist keine Akne. Ich nehme seit ca. 6 Wochen Desmin 20 und auch Clavella (Nahrungsergänzung). Desmin 20 nehme ich durch, damit wir mit der Behandlung direkt starten können!

    Was vermuten sie bei den Werten?

    Viele Grüße, Rieke

  • Re: Kinderwunsch - keine Periode

    Hallo rike , leider sind die TSH Werte und Östrogen Werte nicht ok. TSH muss behandelt werden und dann höher stimuliert werden, dann wird es klappen! Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch - keine Periode

      Wofür steht der tsh wert? Hat es was mit der Schilddrüse zu tun? Wie ist denn der normale Wert? Wie wird das behandelt? Östrogen ist zu niedrig? Wird dann einfach mit mehr gonal stimuliert? Danke

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch - keine Periode

        Hallo rike, ja, das ist der Schilddrüsen wert. Bei östrogenmangel kann man höher stimulieren. Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: Kinderwunsch - keine Periode

          Hallo!

          Kann man die Werte denn interpretieren? Ich hatte ja Hormone gespritzt….Vielleicht ist es dann ja normal, dass der Schilddrüsenwert höher ist?!?!

          Oder ist er bei der ersten Blutabnahme auch schon zu hoch? Wie ist denn der normale Wert?!?

          Ich nehme nun Desmin 20, morgen wird bestimmt wieder Blut abgenommen. Sind die Blutergebnisse dann nicht durch Desmin 20 verfälscht?

          Hoffentlich weiss ich endlich, was ich habe...

          Vielen Dank für ihre Antwort!

          Kommentar


          • Re: Kinderwunsch - keine Periode

            Hallo rike, der 1. TSH Wert war in Ordnung, 2.41 ist ja nicht schlecht, aber besser wäre eben unter 2. Diese Werte werden nicht durch Desmin verfälscht, aber lassen Sie Prolaktin bestimmen. Da gibt es Interaktionen. Weiterhin alles Gute und viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar