• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausbleiben der Menstruation trotz Eisprung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausbleiben der Menstruation trotz Eisprung

    Hallo,

    im Februar habe ich meine Pille aufgrund unseres Kinderwunsches abgesetzt. Der erste Tag meiner Abbruchblutung war der 09.02.15. Bis jetzt habe ich seitdem immer noch keine Menstruation gehabt. Derweil habe ich bereits diverse SST gemacht und war schon 2 Mal beim Frauenarzt. Diese sagte mir, sie konnte auf dem US sehen, dass ich einen Eisprung hatte und mein Körper sich lediglich regulieren muss. Meine GBSH ist seit dem ersten Termin beim FA am 10.03. bis zum darauffolgendem Termin am 17.04. lediglich 6mm "hoch". Sie sagte ich solle weiterhin abwarten und kann davon ausgehen, dass es noch weiterhin dauert, bis ich meine Menstruation bekomme. Laut US am 17.04. habe ich auch keine Zysten oder Auffälligkeiten.

    Kann ich dieser Aussage wirklich trauen? Hatte ich eventuell doch keinen Eisprung (ich dachte immer ES und anschließend keine Mens = Schwanger oder es gab keinen ES)? Ab welchem Zyklustag muss man da "eingreifen" bzw. weitere Untersuchungen in Erwägung ziehen?

    Danke schon Mal im Voraus!

  • Re: Ausbleiben der Menstruation trotz Eisprung

    Hallo und AMH. Nilafi, Sie sollten eine Hormonanalyse durchführen lassen mit Bestimmung von LH,FSH,E2,Testosteron,DHEA-S,TSH,Progesteron,AMH. Danach einen Gestagentest durchführen lassen. Dann hätten Sie eine komplette Diagnostik und könnten richtig planen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar