• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mit diesem Spermiogramm nur eine ICSI möglich oder auch eine IUI sinnvoll ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit diesem Spermiogramm nur eine ICSI möglich oder auch eine IUI sinnvoll ?

    Hallo in die Runde..

    Mein Partner und ich befinden uns seit Januar in der Kinderwunschklinik, beim ersten Spermiogramm kam folgendes Ergebnis

    Volumen (ml) : 1,7
    Viskosität . normal

    Quantifizierung : Ja
    Konzentration (Mio/ml) : 16,5
    Motilität - WHO A (%) : 10
    WHO B (%) : 5
    WHO C (%) : 5
    WHO D(%) : 80
    Nach 4 h motil (%WHO A) : 10

    Normal geformte Spermien (%) : 2,25
    Vitalität (%) : 77
    MAR-Test (%) : 0
    HOS-Test (%) : 64

    SPERMAAUFBEREITUNG - Swim up

    Quantifizierbar : ja
    Volumen aufbereitet (ml) : 1
    Motilität - WHO A (Mio/ml) : 0,3
    WHO B (Mio/ml) : 01


    Man hat uns direkt zu einer ICSI geraten - müssen aber allein schon wegen der Krankenkasse auf das zweite Spermiogramm im April warten.
    Ist mit diesem Spermiogramm wirklich nur eine ICSI möglich ? Keine andere alternative ?

    Was bedeutet genau das Swim up bzw die Ergebnisse ? Wir wurden leider überhaupt nicht aufgeklärt.

    Vielen Dank schon mal !!



  • Re: Mit diesem Spermiogramm nur eine ICSI möglich oder auch eine IUI sinnvoll ?

    Hallo lea1983, es sind die Konzentration, die Morphologie und die Motilität eingeschränkt. Versuchen Sie vor der nächsten Kontrolle spermienverbessernde Nahrungsergänzungsmittel zu geben und das Rauchen zu untersagen - falls er raucht-. Vielleicht gibt es eine Verbesserung. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Mit diesem Spermiogramm nur eine ICSI möglich oder auch eine IUI sinnvoll ?

      Danke für Ihre Antwort Dr. Leuth,

      mein Mann nimmt seit einpaar tagen von Amitamin das fertilisan M und wir hoffen natürlich das das nächste Spermiogramm etwas besser ausfällt.

      Sollte das nicht der Fall sein und es würde so um den Dreh bleiben, hätten wir dann mit einer iui realistische Chancen ? Oder würden Sie da auch eher auf eine ICSI raten ?

      Ich selber habe wohl etwas erhöhte Männliche Hormone wo aber die Kinderwunschklinik absolut nicht drauf eingegangen ist da sie sofort gesagt hat das nur eine ICSI in frage kommt wegen dem Spermiogramm. Leider wurde uns auch nicht wirklich was erklärt und das gespräch dauerte nur 5 min, weswegen ich dann auch vergessen habe überhaupt irgendwas zu fragen nach der Nachricht das nur eine ICSI in Frage kommt.

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Mit diesem Spermiogramm nur eine ICSI möglich oder auch eine IUI sinnvoll ?

        Hallo lea1983, bei dem Gespräch kann es sich nur um eine Kurzinfo gehandelt haben, denn solche Gespräche dauern viel länger, da Sie über alle Möglichkeiten und Komplikationen sowie über die Kosten aufgeklärt werden müssen. Eine IUI könnte man auch versuchen, wobei man dann nicht die schlechten von den guten Spermien trennen könnte. Die Erfolgaquote wäre schlechter. Schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar