• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Spermiogramm- Chance auf Schwangerschaft?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm- Chance auf Schwangerschaft?

    Hallo,

    ich möchte gern wissen, ob bei diesen Werten eine Chance besteht, auf natürlichem Wege schwanger zu werden- oder ob zumindest eine künstliche Befruchtung umgangen werden könnte?

    Spermaanalyse :
    Volumen: 4,1ml
    Verflüssigungszeit: > 60 min
    Konsistenz/Geruch/Farbe: Fadenlänge > 2cm/ o.B./o.B.
    Ph-Wert: 8,5

    Dichte: 54 mio/ml ,
    Gesamtzahl: 221,4 Mio.
    Motiliätsanalyse nach WHO: (vor Präparation)
    a: lebhaft progressiv: 28%
    b: mäßig beweglich: 24 %
    c: ortsständig: 2 %
    d: immotil: 46 %

    Normomorph: 1%
    Pathomorph: 99%
    Diagnose: Teratozoospermie III, Oligoasthenoteratozoospermie III, extreme Viskopathie

    Gibt es überhhaupt eine Chance ? Wir sind wirklich verzweifelt, denn wir "probieren" schon über 1 Jahr ohne Erfolg...

    Vielen Dank im Voraus.

    Pia