• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zervixschleim vor Eisprung "brösselig"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zervixschleim vor Eisprung "brösselig"

    Guten Tag
    Ich habe immer ca. um den 12. Tag sehr gut spinnbaren und durchsichtigen Zervixschleim. Um den 14.Tag habe ich dann auch Stechen auf der rechten Seite. Danach wird der Zervixschleim sehr
    brösselig. Mein Eisprung findet aber erst um den 17. Tag statt (wenn überhaupt). Ich war am 16. Tag bei der Frauenärztin und diese sagte mir, dass der Follikel 20mm hätte und noch nicht gesprungen ist. Sie hat mir dann eine Auslösespritze gemacht.

    Kann ich dann überhaupt noch schwanger werden? Kann es sein, dass bei mir der Follikel gar nie springt, ich aber immer einen guten Zervixschleim habe?

    Die Frauenärztin hat nichts dazu gesagt..

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar für eine Antwort


  • Re: Zervixschleim vor Eisprung "brösselig"


    Die Beurteilung des Zervixschleims ist recht unsicher. Im Ultraschall sieht man zwar zystische Strukturen, von denen man im Verlauf weiß, dass es wohl Follikel sein müssten. Sicher kann man sich aber auch da nie sein.
    Und ein Follikel, der einmal nicht geplatzt ist, sagt nichts über den nächsten, übernächsten und die weiteren Zyklen aus.

    Kommentar