• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Eileiterschwangerschaft im Jahr 2007

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eileiterschwangerschaft im Jahr 2007

    Hallo Herr Dr. Glöckner

    Hatte im Jahr 2007 eine Eileiterschwangerschaft. Mein Eileiter ist aber erhalten geblieben. War in der 5 Woche Schwanger. Dies war allerdings meine erste Schwangerschaft überhaupt. Meine Frage ist nun da ich wahnsinnig große Angst habe das es wieder passiert:

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit erneut eine ELSS zu bekommen?

    Kann ich eigentlich erneut normal Schwanger werden?


    Wäre es ratsam die Durchgängigkeit der Eileiter prüfen zu lassen?


    Liebe Grüße Peggy


  • Re: Eileiterschwangerschaft im Jahr 2007


    Das Risiko einer erneuten Eileiterschwangerschaft besteht. Allerdings kann es auch auf normalem Wege theoretisch klappen.
    Im Zweifelsfall kann man tatsächlich die Eileiterdurchgängigkeit überprüfen lassen. Leider sagt das nichts über die reale Funktionsfähigkeit aus. Die kann auch bei Durchgängigkeit gestört sein.

    Kommentar