• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ovulationstest, wie lange positiv?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ovulationstest, wie lange positiv?

    Hallo Herr Dr. Leuth,

    hatte vor ein paar Wochen schon mal geschrieben, dass ich evtl. Clomifen bekommen und die Schilddrüse nochmal gecheckt werden soll.
    Die Schilddrüse ist soweit gut eingestellt, ich soll meine alte Dosis so weiter nehmen und die Blutwerte wegen der Hyperandrogenämie haben sich deutlich verbessert, sodass ich erstmal ohne Clomifen versuchen soll schwanger zu werden.

    Wegen meinem unregelmäßigen Zyklus sollte ich es mit Ovulationstests und Überprüfung des Zervixschleims versuchen.
    Am 1.11. war der Ovulationstest positiv, der Zervixschleim glasklar und spinnbar.
    Habe jetzt jeden Tag geteset und der Test heute früh war gaaaaanz schwach.
    Die Tests selbst sind als "ultrasensitiv" deklariert.

    Wird das Testergebnis direkt negativ, wenn der Eisprung war, oder kann so ein Test auch noch das LH anzeigen, obwohl keine Empfängnis möglich ist?

    Vielen Dank schon mal :-)


  • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

    Hallo, Annika86, normalerweise zeigen die Teste einen Anstieg von 25 auf 50 oder 50 auf 75-100 an. Der LH Wert bleibt aber nach der Ovulation nicht hoch, sondern fällt wieder auf das ursprüngliche Niveau zurück. Wenn Sie nun einen sehr empfindlichen Test nehmen, der nur durch einen Farbwechsel eine bevorstehende Ovulation anzeigt, wissen Sie ja nicht die exakte Höhe. Insofern kann ein solcher Test möglicherweise noch LH positiv anzeigen. In diesem Falle wäre eine Blutentnahme besser. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

      Hallo Herr Dr. Leuth,

      vielen Dank für ihre Antwort.

      Kommentar


      • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

        Hallo, Annika86, viel Glück und einen schönen Abend, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

          Hallo Herr Dr. Leuth,

          die nächste Regel müsste am 19.11. sein, ich konnte einfach nicht abwarten und habe heute Morgen schon einen Schwangerschafts-Frühtest gemacht.

          Der Test hat positiv angezeigt, wobei die 2. Linie schwach war, aber doch deutlich zu sehen.
          Soll ich noch ein paar Tage abwarten und noch einen Test machen, oder könnte ich mir schon einen Termin beim Arzt holen?

          Kommentar


          • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

            Hallo, Annika86, Frühteste sind häufig mit einer Fehldiagnose verbunden, insofern würde ich noch abwarten. Am besten ist es, aus dem Morgenurin den Test zu machen, da dann viele Hormone enthalten sind. Toi,toi,toi, Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar


            • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

              Hallo nochmal,

              den Test habe ich mit dem Morgenurin gemacht und eine Zeit später nochmal auf den Testsreifen gesehen, da war die zweite Linie viel deutlicher zu erkennen als am Anfang.
              Das mit der Fehldiagnose wusste ich nicht.

              Kommentar



              • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                Hasllo,Annika86, dann wird es ja spannend ! Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

                Kommentar


                • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                  Vielen Dank habe mich jetzt noch ein paar Tage geduldet, der letzte Test war fett positiv und jetzt habe ich am Dienstag einen Termin beim Arzt.
                  Wenn da dann auch alles soweit ok ist bin ich überglücklich

                  Viele Grüße
                  Annika

                  Kommentar


                  • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                    Hallo,,Annika86, dann herzlichen Glückwunsch ! und ein schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth

                    Kommentar



                    • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                      Hallo Herr Dr. Leuth,
                      so groß wie die Freude am Anfang auch war, jetzt ist sie in das genaue Gegenteil umgeschlagen.
                      Gestern wurde ein MA festgestellt in der 8 SSW

                      Mein Arzt meinte, dass es zwar hart ist, aber besser die Natur macht es so, als wenn man ein schwer krankes Baby auf die Welt bringt.
                      Da hat er schon recht und irgendwo macht es auch Sinn, aber es ist trotzdem nicht leicht zu verkraften.

                      Kommentar


                      • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                        Hallo, Annika86, das tut mir sehr leid! Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann viel Kraft und daß es beim nächsten Mal besser klappt, Ihr Dr. M. Leuth

                        Kommentar


                        • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                          Hallo Herr Dr. Leuth,

                          Danke für ihre Worte.
                          Die erste Zeit ist jetzt schwer, aber mein Mann und ich halten fest zusammen und wollen uns davon nicht entmutigen lassen.
                          Ich habe mit meiner Mutter gesprochen und sie meinte, sie hätte bei ihrer ersten Schwangerschaft einen Frühabort gehabt und danach noch 4 Kinder bekommen.
                          Bei den ersten beiden verlief alles gut, mein Bruder war jedoch eine Frühgeburt (weiß leider nicht die Woche) und ich auch.
                          Ich wurde als letztes geboren, in der 27 SSW mit 1700g und 42cm.

                          Ist die Wahrscheinlichkeit nach einem Missed Abort höher, dass soetwas wieder geschieht, oder ist die Erfahrung so, dass die darauf folgenden Schwangerschaften gut verlaufen und es keine Schwierigkeiten gibt?

                          Danke & viele Grüße
                          Annika

                          Kommentar


                          • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                            Hallo, Annika86, nicht, wenn es das erste Mal passierte. Wollen Sie denn wieder Clomifen einnehmen? Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

                            Kommentar


                            • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                              Hallo Herr Dr. Leuth,
                              ich sollte erstmal so versuchen schwanger zu werden und falls es nach 3-4 Monaten nicht klappt, dann sollte ich Clomifen bekommen.

                              Ich bin ohne Clomifen schwanger geworden und es hat auch sehr schnell geklappt.
                              Habe nur Ovulationstests verwendet, weil ich immer so ungefähr einen 34-Tage Zyklus habe.

                              Kommentar


                              • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                                Hallo, Annika86, dann wünsche ich Ihnen viel Glück fürs nächste MAl und für 2014, Ihr Dr. M. Leuth

                                Kommentar


                                • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                                  Hallo Herr Dr. Leuth,
                                  vielen Dank, ihnen für 2014 natürlich auch alles Gute.
                                  Habe den Eingriff jetzt hinter mir und jetzt kann ich etwas aufatmen..die Ärzte und Schwestern waren super lieb und obwohl die Situation für mich so schrecklich ist haben die alles getan, dass ich doch nicht so große Panik davor haben musste und alles gut gegangen ist.

                                  Kommentar


                                  • Re: Ovulationstest, wie lange positiv?

                                    Hallo,Annika86, dann weiterhin gute Besserung, Ihr Dr. M. Leuth

                                    Kommentar