• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz periode und negativen test???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz periode und negativen test???

    Hallo ihr lieben, undzwar geht es darum, dass mein Mann und ich uns ein Kind wünschen, ich habe im internet mal so einen fruchtbare tage test gemact und habe festgestellt das wir uns an meinen fruchtbaren tagen gar nicht sehen, da ich beruflich immer 2 wochen in einer anderen stadt bin :-( es ist allerdings meist sehr knapp, nun wollte ich wissen ob man sich auf diese tests eigentlich verlassen kann, wel ich hatte meine periode, diesmal sehr schwach, etwas früher als sonst (normal kann man die uhr nach meinem zyklus stellen;-)) ausserdem hatte ich kaum unterleibschmerzen, was ich normal sehr stark habe und, auch wenns sich jetzt komisch anhört es waren keine "stückchen" mit dabei! Nun ist mir sehr oft häufig, manchmal schon morgens gleich nach dem aufstehen, ich habe ekel vor bestimmten speisen, die ich komischerweise ein paar stunden später wiedre extrem lecker finde ^^
    nun habe ich gestern einen sstest gemacht der war leider negativ, kanne es sein das ic trotzdem schwanger bin??????????????

    Ich hoffe ich bekomme ein paar nette antworten!!!!!

    Lg. Babsi :-)

  • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


    Guten Morgen,

    die genannten Anzeichen sind leider kein eindeutiger Hinweis auf eine Schwangerschaft, da auch viele andere Ursachen dafür verantwortlich sein können.
    Wenn du unsicher bist, dann mach einen 2ten Test. Bis auf die zusätzlichen Kosten, kann das kein Schaden anrichten. Die, wenn auch schwache Periode, spricht aber eher für eine nicht vorliegende Schwangerschaft.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


      Hallo Babsi,

      ich würde auch zu einem 2. Test raten.

      Blutungsverlauf (Dauer und Stärke) wie auch Zykluslänge können immer mal variieren, ohne dass gleich eine Schwangerschaft vorliegen muss.

      Die von Ihnen geschilderten Anzeichen müssen ja nicht unbedingt mit einer Schwangerschaft zusammenhängen.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


        Vielen dank erst einmal für die Antworten!

        Hmm ja habt recht, werde vielleiht einfach einen 2. test machen, kam mir nur alles so komisch vor, vor allem das mit der periode, weil wie schon gesagt ist sonst sehr sehr pünktlich und auch stark!

        Und um noch mal auf die Fruchtbare tage tests zu kommen, kann man sich darauf verlassen oder wie genau sind die eigentlich?

        Da mein kinderwunsch sehr ausgeprägt ist und mich wie gesagt den tests nach zu ureilen getrennt von meinem mann befinde, habe ich nun ziemlich grosse zweifel und angst das es überhaupt nicht klappen wird!

        Kommentar



        • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


          Hallo,

          die Ovu-Tests sind nicht immer ganz genau, so dass ich mich alleine darauf nicht verlassen würde.

          Sicherer wäre da das Führen einer Temperaturkurve.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


            Ja, da habe ich auch schon drüber nachgedacht,
            was wenn da wieder raus kommt das wir uns an meinen fruchtbaren tagen nicht sehen???

            Ich bin echt verzweifelt! :-(

            Kommentar


            • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


              Ich kann ja verstehen, dass das mit dem Schwangerwerden in dieser Situation nicht ganz so einfach ist....aber da können wir auch nicht weiterhelfen.

              Ich drücke aber dennoch ganz feste die Daumen!

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar



              • Re: Schwanger trotz periode und negativen test???


                Ja, da hast du recht, kann wohl keiner etwas machen :-(

                Aber trotzdem vielen lieben dank :-)

                Kommentar