• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

clomiphen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • clomiphen

    Grüss Gott

    ich habe mal ein paar fragen

    ich habe diesen monat mein ersten clomi-zyklus

    am freitag war ich beim Fa und der meinte es sehe alles gut aus dann war ich am montag wieder da und da meinte er auf einmal das folikel wäre verschwunden unerklärlicherweise dafür hat sich auf der linken seite ein folikel von 1.36cm gebildet nun bin ich heute beim ZT 14 und meine Tempi steigt auch auf über 37 grad seit 2 tagen und am Wochenende hatte ich starke schmerzen in Rücken und im Unterleib mein Fa meint aber das hat nichts mit dem medikament oder ES zu tun ich hatte das aber noch nie.

    Mein Fa meinte das es diesen MOnat wohl nix mehr wird und er will auch kein Blutabnehmen um zu schauen ob der ES doch war oder nicht er hat mir nur ein neues Clomi rezept mitgegeben und das gleich für 2 monate ich habe das Medikament ab den 5 ZT genommen 2 tbl am tag.

    Meine Fragen jetzt ist es richtig das er keine Blutuntersuchung macht und kann ich wirklich nicht schwanger sein/werden diesen Monat
    Und können die schmerzen der ES gewesen sein

    über schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen

    LG

  • Re: clomiphen


    Doc bitte antworten sie es ist für mich sehr wichtig

    Kommentar


    • Re: clomiphen


      Es kann durchaus sein, dass da schon ein Eisprung war. Dann kann man imPrinzip durchaus auch schwanger werden.

      Kommentar