• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eispung ohne Blutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eispung ohne Blutung?

    Hey,

    da ich nun meine Regel noch nicht bekommen habe (5Tage überfällig) und SST heute negativ war...frage ich mich...habe ich erst wieder einen Eisprung NACH der Blutung, oder kann ich auch ohne eine Blutung einen Eisprung haben?

    Würde es bedeuten, wenn ich jetzt meine Tage nicht bekomme...dass ich auch keinen Eisprung habe?

    LG

  • Re: Eispung ohne Blutung?


    Hallo,

    eine Blutung findet auch ohne vorangegangenen Eisprung statt - einen Eisprung ohne nachfolgende Blutung gibt es nicht (es sei denn natürlich, es kommt zu einer Schwangerschaft).

    Theoretisch könnte ein Eisprung jederzeit stattfinden (auch wenn ich damit in diesem Zyklus nicht mehr wirklich rechnen würde).

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Eispung ohne Blutung?


      Hallo Claudia,

      ja das eine Blutung auch ohne Eisprung stattfindet ist mir klar, ist ja der Effekt, wenn ich die Pille nehme, die den Eisprung verhindert...kommt es nach Pillenabsetzung zur Blutung.

      Wenn ich jetzt aber keine Blutung bekomme...sagen wir mal 3 Monate lang...habe ich 3 Monate lang auch keinen Eisprung?

      Denise

      Kommentar


      • Re: Eispung ohne Blutung?


        Hallo,

        der erste Satz ist mir nicht so ganz klar - die Pille hat ja nicht wirklich etwas mit einem natürlichen Zyklus zu tun.
        Aber egal ;-)

        Wenn Sie nun 3 Monate lang keine Blutung bekommen (und auch nicht schwanger sind) müssen Sie davon ausgehen, dass Sie auch 3 Monate lang keinen Eisprung hatten.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Eispung ohne Blutung?


          Hallo...

          ich dachte immer, dass der Eisprung von der Pille unterdrückt wird. Deswegen gehe ich davon aus, dass ich wenn ich die Pille nehme...keinen Eisprung habe...dennoch bekomme ich ja die Regel, wenn ich die Pille dann in der 7 tägigen Pause absetze.
          Mit dem natürlichen Zyklus hat das gar nichts zu tun...
          Sollte ein Vergleich sein, der mir scheinbar nicht gelungen ist.

          Aber was ich wissen wollte, weiß ich nun...wenn ich meine Tage nicht bekomme, habe ich auch keinen Eisprung...

          Schwanger bin ich wahrscheinlich ja wohl auch nicht...und obwohl meine Zyklen jetzt immer regelmäßig waren...hab ich nun nicht meine Tage...hat also eine andere Ursache...

          Da kann ich heute zum geburtstag meines freundes, auch das ein oder andere glas sekt trinken...

          Kommentar


          • Re: Eispung ohne Blutung?


            Hallo,

            die Blutung in der Pillenpause entsteht durch den Hormonentzug.

            Ich wünsche Ihnen trotz allem eine schöne Geburtstagsfeier - das Gute ist ja, dass Sie nun tatsächlich Alkohol trinken dürfen ohne schlechtes Gewissen.

            Und nicht den Kopf hängen lassen...leider klappt es mit dem Schwangerwerden nich immer direkt, auch wenn bei beiden Partnern alles okay ist.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Eispung ohne Blutung?


              Ich bin frohen Mutes.

              Aber dennoch dachte ich, aufgrund der ausbleibenden Blutung, dass es diesmal geklappt hat.

              Momentan geht es mir richtig schlecht, ich habe Magenschmerzen...mir ist richtig dolle übel...keine Ahnung was grad los ist mit meinem Körper...

              Kommentar