• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch, Clomifen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch, Clomifen

    Hallo,
    Laut Endokrinologe soll ich Clomifen nehmen. Habe schon ein paar Beiträge gelesen wann man mit den Tabletten anfängt aber wie beginnt man diese Therapie wenn man keinen Eisprung hat und auch nicht weiß in welcher Zyklushäfte man ist.
    Hat man nur sechs Zyklen Zeit um Schwanger zu werden??

    Die letzte Periode wurde durch Norethisteron ausgelöst das ist 7 Wochen her, nun tut sich wieder nicht...
    kann man auch 1 Monat die Pille nehmen und sie dann wieder absetzen, hatte nämlich die ersten drei Monate nach absetzen der Pille einen Zyklus.
    Gruß Carmen


  • Re: Kinderwunsch, Clomifen


    Das ist durchaus möglich. Allerdings sollte man sowas immer mit dem behandelnden Arzt abstimmen.

    Kommentar