• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trotzdem schwanger ?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trotzdem schwanger ?!

    hallo,

    ich habe 2 gebärmütter, 2 muttermünder und eine durch ein septum geteile scheide. lt. meines gyn. blute ich auch auf beiden seiten. kann es denn jetzt theoretisch sein, dass ich auf einer seite schwanger bin und auf der anderen seite trotzdem meine normale regelblutung habe ?! haben sie eigentlich erfahrungswerte wie lange es im schnitt dauert bis man mit meiner art der fehlbildung schwanger wird ?! wir probieren es schon seit 2,5 jahren - wir sind auch komplett durchgecheckt mit hormonanalysen, spermiogrammen, echovist ect. - alles top. was können wir denn noch tun ?!

    lg, julietta


  • Re: Trotzdem schwanger ?!


    Ich persönlich bin in solchen Fällen ein Vertreter, der eher die Entfernung des Scheidenseptums empfiehlt. Warum?

    Das Sperma landet so meist nur auf einer Seite, auf der zweiten meist weniger oder, je nach Befund, auch mal gar nicht.
    Da würde es helfen, das Septum zu entfernen.

    Der zweite Grund ist, dass das Septum bei einer Schwangerschaft unter der Geburt fast immer reißt und dann zu unschönen Blutungen führen kann.

    Kommentar