• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre

    Hallo,

    seit ich vor 2 ein halb Jahren meine Tochter zur Welt gebracht habe, versuchen wir es schon mit einem 2. Kind, d.h. an die 2 Jahre. Leider hat es noch nicht geklappt. Nachdem die Nachgeburtsblutungen aufgehoert haben, hatte ich meine Periode schon nach 2 Wochen, obwohl ich gestillt habe. Leider muss ich feststellen, dass ich auch seit dem unter PMS leide physisch und psychisch, was ich vor der Schwangerschaft nicht hatte, zudem kommt eine recht starke und klumpige Periode, das hatte ich vor meiner Schwangerschaft auch nicht, Milch scheint auch noch vorhanden zu sein..., kann es vielleicht mit den 3 Sachen zusammen haengen warum es noch nicht noch einmal geklappt hat? Ich bitter hiermit um Expertenrat, da ich etwas aufgeschmissen bin. Vielen Dank schonmal im Voraus.
    P.S. Falls das was zur Sache tut, meine Periode ist ziemlich regelmaessig, meistens 28 bis 30 Tage.


  • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


    Hallo

    erstmal möchte ich dir sagen ,das man durchaus etwas gegen PMS machen kann.
    es gibt verschiedene möglichkeiten wie zum beispiel autogenes training oder andere entspannungsübungen oder auch medikamente.
    zu der mens und der noch vorhandenen milch kann ich dir sagen,dass meine freundin z.B.bereits nach 6 wochen trotz stillen wieder schwanger war.also daran wird es nicht liegen.
    vieleicht ist es eine hormonelle störung oder ähnliches.
    ich würde das am besten mit deinem Fa abklären.

    ich wünschen euch viel glück ,liebe grüße jade

    Kommentar


    • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


      Vielen Dank fuer Ihre Antwort Mama4.
      Um zum Arzt zu gehen habe ich leider im Moment fuer eine Weile keine Gelegenheit (:\\) . Hormonelle Stoerung hoert sich mal nicht falsch an, da mein Zyklus ja recht regelmaessig ist koennte es ja nur eine leichte Stoerung sein, dann liege ich hoffentlich mit Moenchspfeffer gar nicht so falsch. ()))

      Kommentar


      • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


        Hallo,

        Mönchspfeffer ist schon gut.

        Gegen PMS kann man aber auch homöopathisch etwas machen - ich habe schon oft gehört, dass Globulis da helfen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


          Hallo,
          wenn ich das alles so lese denke ich es wäre von mir!
          Mir gehts ähnlich, hab ne 2jährige Tochter und versuche auch schon längere Zeit schwanger zu werden.
          Bei mir ist alles wie bei dir, ich bin jetzt durch meine hebamme auf folgendem Tripp: :-)

          Alchemill Urtinktur (Frauenmantel) 15tropfen 3x täglich
          Und dazu einen Nestreinigungstee mind. 2x täglich (2teel. 10min ziehen)

          Das erste soll Hormonelle schwankungen ins lot bringen und das zweite ist gut für die Gebärmutter. Nehme es aber erst seit 1 1/2 Monaten und kann dir daher noch nichts sagen obs hilft, nur das es ein wohlschmeckender Tee ist den ich sehr gerne Trinke!

          Ich wünsch euch viel viel glück!
          Ich weiß nur zu gut wies dir im moment geht!
          Solltest du die rezeptur für den tee brauchen, meld dich bei mir!
          lg
          Aleunam

          Kommentar


          • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


            Da sind wir ja fast im gleichen Zeitraum.
            Vom Frauenmantel habe ich auch schon was gehoert, habe aber noch nicht genauer nachgeschaut, das werde ich aber machen.
            Pflanzen brauchen wohl eine Weile bis sie wirken...
            Vielen Dank fuer den Tipp
            Und auch euch viel viel Glueck und Babystaub.
            Zumindest sind ja jetzt nicht mehr alleine.

            Viele liebe Gruesse

            Kommentar


            • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


              Das Ganze deutet auf eine hormonelle Störung, die man sicherlich auch selbst mit Mönchspfeffer oder Frauenmantel versuchsweise über ein paar Monate behandeln kann.
              Nur, wenn es dann immer noch nicht geklappt haben sollte, wäre es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

              Kommentar



              • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


                Vielen Dank Dr. Gloeckner! Ich bin jetzt schon im dritten Monat mit Moenchspfeffer, und es scheint sich was getan zu haben. Meine Periode ist jetzt 3 Tage kuerze die Klumpen sind sehr viel weniger und ueberhaupt nicht mehr so gross wie sie seit der Geburt meiner Tochter waren. Das PMS hat sich auch deutlich verbessert. ())) Das bestaetigt was Sie schon sagten, es war wohl eine hormonelle Stoerung. Gibt es da irgendeine Begrenzung wie lange man Moenchspfeffer einnehmen darf?

                Vielen Dank noch mal fuer Ihre Antwort, das erleichtert mich sehr.

                Kommentar


                • Re: Erneuter Kinderwunsch unerfuellt nach 2 Jahre


                  Eine zeitliche Begrenzung wüsste ich nicht.

                  Kommentar