• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch

    Hallo,

    seit mehreren Jahren versuchen mein Mann und ich schwanger zu werden.
    Es hat sich heraus gestellt das ich zu viel männliche Hormone habe und keinen Eisprung bekomme und somit auch Clomifen nehme.
    Anfang des Jahres Wurde ich einmal schwanger, verlor aber es in der 6 ten Woche.
    Dadurch das ich zu viel männliche Hormone habe, kann es auch dadurch passieren, dass ich es verliere?
    Kann auch mein Frauenarzt mir Hormone verabreichen, oder muss man dann ins Kinderwunschzentrum.
    Ich möchte halt jede Möglichkeit nutzen um nicht ins Kinderwunschzentrum zu müssen, da mir dafür das Geld fehlt.
    Welche Möglichkeiten habe ich, dass es wirklich klappt und es auch nicht verliere.

    Im Voraus danke für Antworten

    Liebe Grüße

    Astrid


  • Re: Kinderwunsch


    Vom Prinzip her kann das der Frauenarzt, theoretisch sogar der Hausarzt.
    Praktisch haben aber die Kollegen im Kinderwunschzentrum die meiste Erfahrung damit. Und auch dort werden nicht nur teure Dinge gemacht, die man teilweise selbst tragen muss.

    Kommentar