• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hitzewallungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hitzewallungen

    Ich habe in diesem Zyklus mit Clomifen begonnen. In den ersten 2 Nächten hatte ich Hitzewallungen und danach war es wieder gut. Da hielt auch circa eine Woche nach Absetzen an und dann ging es wieder los. Seit der Zeit habe ich ständig Hitzewallungen, in der Nacht ist es besonders schlimm. Das geht jetzt seit 10Tagen so. Was kann es sein? Meine periode habe ich noch nicht bekommen.Kann das Clomifen verfrühte Wechseljahre auslösen? Bin allerdings erst 31.
    Danke für die Antworten oder Erfahrungen anderer.


  • Re: Hitzewallungen


    Verfrühte Wechseljahre macht Clomifen nicht, aber Hitzewallungen können schon mal sein.

    Kommentar