• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kosten für Künstliche Befruchtung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kosten für Künstliche Befruchtung

    Hallo...
    ich würde gerne mal wissen mit wieviel Kosten wir in etwa rechnen müssen bei einer künstlichen Befruchtung. Mein behandelnder Arzt hat mir angedeutet das wenn die nächsten 2-3 Hormonbehandlungen keinen Erfolg haben - wir eine künstliche Befruchtung in Betracht ziehen sollten.
    Deshalb machen wir uns im Moment Gedanken ob wir uns das leisten können oder ob unser Kinderwunsch womöglich nachher noch am finanziellen scheitern könnte...
    Wäre über Angaben sehr dankbar...
    Gruß Andrea


  • Re: Kosten für Künstliche Befruchtung


    Das ist schwer zu sagen, da man meist genaue Angaben nicht findet. Letztlich kann Ihnen das auch nur Ihr behandelnder Arzt genau sagen.

    Es gibt dazu einen Behandlungsplan, der von der Kasse bestätigt werden muss, damit sie wenigstens die Hälfte übernimmt. Wieviel es letztendlich als Eigenbeitrag wird, hängt von der Menge und der Art der verwendeten Medikamente ab.

    Infos zu generellen Voraussetzungen für eine Kostenübernahme finden Sie unter https://www.onmeda.de/ratgeber/kinde...e-6793-10.html

    Einen groben Überblick zu den Kosten findet man unter http://www.wunschkinder.net/infosamm...MussManRechnen

    Kommentar


    • Re: Kosten für Künstliche Befruchtung


      hi
      Also wir sind mitten in der behandlung .
      Sicher unterscheiden sich die kosten von paar zu paar.
      Also unser Eigenanteil liegt so bei circa 1200 eruro und das gleiche wird von der krankenkasse dazubezahlt.
      mfg Dackeline

      Kommentar