• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

scwagerschaftstest

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • scwagerschaftstest

    hallo habe heute ein ss test gemacht beim arzt ist aber negativ ausgefallen , da ich meine tage noch nicht bekommt habe wurde mir blutabgenommen , kann sich der normalen test geirt haben , hätte mein regeln am 16 bekommen sollen ....also sind heut 7 tage über ... gestern und heute hatte ich sehr starke übelkeit und durchfall ....

    nach meine letze blutung bin ich mit der clomhexal ziklus angefangen , könnten das nehmenwirkungen seien?

    habe angst das es nur einbildung ist und mir graut es vorm ergebniss morgen .....

    meine psiche ist heut im müll bitte um rat ....

    danke an alle die antworten

    lg cinzi


  • Re: scwagerschaftstest


    Hallo Cinzi,

    ja, natürlich kann es schonmal vorkommen, dass ein Test falsch negativ anzeigt. Da Deine Blutung aber am 16. hätte einsetzen müssen, wäre ein Test jetzt auf jeden Fall aussagefähig.

    Jetzt kannst Du eigentlich nur noch hoffen, dass der Test falsch war und das Ergebnis morgen positiv lautet.

    Dass die Situation für Dich belastend ist, kann ich mir gut vorstellen.
    Aber manchmal kann man solche Dinge leider nicht ändern.

    Alles Gute,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: scwagerschaftstest


      Wenn das Schwangerschaftshormon nicht nachweisbar ist, sollte man nachsehen, woran es liegen könnt. Oftmals hat sich eine Zyste gebildet, die nicht geplatzt ist. Es hätte dann also kein Eisprung stattgefunden.
      Letztlich kann man den Test nur abwarten.

      Kommentar


      • Re: scwagerschaftstest


        hallo doc

        danke für die antwort ......

        meine test ergebnisse ware negativ jetzt werd ich einfach auf die regeln warten müssen ist den monchpfeffer(ich hoffe es ist richtig geschrieben) zu empfehlen wenn ich clomifen behandlung mache ?

        Kommentar



        • Re: scwagerschaftstest


          Ich würde Clomifen und Mönchspfeffer nicht kombinieren.

          Kommentar


          • Re: scwagerschaftstest


            hallo libe leute ,

            bin heut an mein 42tag angekommen von meiner letze blutung und es ist nicht viel passiert bis jetz eine schwangerschaft ist laut test auszuschliesen ...

            sollte ich noch warten oder zum dok gehen ?(8|)

            Kommentar


            • Re: scwagerschaftstest


              Hallo,

              rein vom Gefühl würde ich sagen, geh zum Arzt. Da ja Kinderwunsch besteht, wäre es schon sinnvoll, Deinen Zyklus wieder auf die Reihe zu kriegen.

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar



              • Re: scwagerschaftstest


                Nicht nur gefühlt, auch mit dem Kopf würde ich dem glatt zustimmen.
                Vielleicht ist ein Follikel nicht geplatzt und Sie haben jetzt eine Zyste am Eierstock...
                Es gibt aber auch andere Ursachen.

                Kommentar


                • Re: @Herrn Glöckner


                  Hallo Herr Glöckner,

                  aber ich bin hier ja mehr für's Gefühl und nicht für Kopf da.... ;-)

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: @Herrn Glöckner


                    Ich versuche, Beides nicht zu arg zu trennen...

                    ;-)

                    Kommentar



                    • Re: scwagerschaftstest


                      hallo doc,

                      natürlich habe ich ihren rat gefolgt habe am freitag ein termin bei meine FA , in zwischen ich am sonntag schmirblut nur ganz kurz .......also bis zum abend weg gewesen ...

                      habe gestern ein sstest gemacht ich habe gehört das es bei einer frühschwangerschaft passieren kann aber der test war negativ....

                      ich muss noch dazu sagen das es mir psichisch garnicht gut geht ich möchte das dass endlich ein ende hat bin ein wenig verzweifelt alles in meine umgebung ist schwanger nur ich nicht ich habe gemerkt das ich mich umbewusst wirklich unter drucksetze und ich möchte es nicht mehr aber wie kann ich das abschalten??

                      ich weis nicht mehr was ich machen soll und mit wem ich drüber reden konnte das es mir echt scheise geht .......

                      Kommentar


                      • Re: scwagerschaftstest


                        Liebe Cinzi,

                        diese Gefühle - Verzweiflung, Traurigkeit und vielleicht auch Wut - kann man leider nicht abstellen. Dafür gibt es kein Patentrezept.
                        Und schlimm ist natürlich, wenn dann noch alle um einen herum, schwanger sind.

                        Ratschläge kann man da eigentlich nicht geben. Du musst versuchen, Dich abzulenken, Dich vielleicht mit etwas schönem zu verwöhnen, etwas, was Du Dir sonst nicht leisten oder machen würdest, wie ist es denn mit einem Haustier? Etwas, dass Deine Gedanken in eine andere Richtung lenkt.
                        Und nicht bei jedem GV nur daran denken "Hoffentlich klappt es."
                        Du und Dein Mann....Ihr seid schließlich in erster Linie ein Paar und keine Zuchttiere.

                        Ich weiß, dass klingt für Dich leicht daher gesagt (sicher hab ich gut reden, das geb ich zu), aber es ist was Wahres dran.

                        Vielleicht, wenn es Dir psychisch wirklich so schlecht geht, sprichst Du mal Deinen FA darauf an. Gesprächsrunden helfen oft. Evtl. kann Dein FA da was vermitteln.

                        Alles Gute,
                        Claudia

                        Kommentar


                        • Re: scwagerschaftstest


                          hallo alle zuammen ,

                          laut mein FA sind die schmierblutungen meine regeln gewesen ....ein eisprung war nicht da trotz clomi .....ich habe jetzt mit dem 2 ziklus begonnen....meine FA hat mir gesagt das wir das noch 4 monate machen dann sollte wir einer kinderwunsch klinik aufsuchen ........meine fragen ????

                          kriege ich mit clomi wenigstens ein regelmäßigen ziklus?

                          und was wäre der nächste schritt?

                          naja ich hoffe das dieser monat meine follikel gut wachsen und ich in mein urlaub schwanger werde ....drückt mir die daumen ....


                          lg cinzi

                          Kommentar


                          • Re: scwagerschaftstest


                            Machen wir!

                            Kommentar