• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch und Übergewicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch und Übergewicht

    Hallo, mein Mann hat ca. 35 kg übergewicht und ich ca. 12 kg.. sein spermiogramm sagt aber aus dass bei ihm alles i.O. ist (er hat aber nur eins machen lassen). mein Fa sagt auch dass soweit, was er bei der halbjährigen regeluntersuchung festellen kann, auch alles ok ist.

    wir versuchen nun seit 1,5 jahren schwanger zu werden,. kann das übergewicht trotz "gutem spermiogramm" dazu führen dass wir nicht schwanger werden??

    wir rauche n beide nicht, haben jetzt unsere ernährung umgestellt, gehen 2-3 mal die woche spazieren. ich nehme noch alle wichtigen frauenmineralien und vitamine extra.

    danke für die antworten

    LG kira


  • Re: Kinderwunsch und Übergewicht


    Hallo

    Lasst euch beide nochmal untersuchen um wirklich sicher zu gehen das alles in ordnung ist. Wenn dein FA das nicht für nötig hält würde ich auch wo anderst mal schauen.
    1,5 Jahre ist nämlich schon eine lange zeit. Vielleicht wird euer problem schnell gefunden und behoben. Also bleib dran.

    Gruß
    Irina

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch und Übergewicht


      Ja werd in ein paar tagen bei nem anderen Fa nen Termin ausmachen der sowas anscheinen sehr häufig macht... mal gucken was der dann zu unserer situation sagt.
      Danke für deine antwort. Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch und Übergewicht


        Das Übergewicht allein ist sicherlich nicht das Problem. Es kann aber mal sein, dass das Gewicht andere Dinge fördert. Von daher sollte man genauer nachsehen, als es bei den normalen Untersuchungen üblich ist.

        Kommentar