• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

uterus septum op????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • uterus septum op????

    ich hatte im januar 2008 meine zweite fehlgeburt
    es war alles inordnung in den ersten wochen doch dann so ca 9-10 ssw hatte ich auf ein mal total die unterleib schmerzen bin zur frauen ärztin gegangen weil ich ja schon eine fehlgeburt hatte 2006 war ich sehr vorsichtig sie hat dann ultraschall gemacht und gesagt da hat sich ein hematom gebildet aber das gute daran es sieht aus als wäre die fruchtblase in zwei geteilt also links das embryo und rechts das hematom mit dünne wand dazwischen .

    naja ca 1 woche später hatte ich son komisches gefühl als wär etwas geplazt und auf ein mal war alles voller blut ich war total verzweifelt meine freundin rief einen krankenwagen.
    im krankenhaus wurde ich dann untersucht alles war super baby hat gelebt hematom immer noch da und größer geworden! wo das blut her kahm wusste keiner
    ich wollte dann im krankenhaus bleiben weil es war schon 1 uhr und es fuhr kein bus mehr ich musste dann ca 3 km nach hause laufen ob wohl ich ja nicht rum laufen sollte wegen dem hematom.
    die ärztin im krankenhaus hat gesagt das ich am nächsten tag auf keinen fall zur frauen ärztin muss zur kontrolle dann war sie vertig mit mir !
    am nächsten tag kahm wieder das gleiche wieder voll viel blut.
    bin dann doch zu meiner frauenärztin weil ich angst hatte sie schaute mit ultraschall und ich hab gesehen es bewegte sich nicht und sah auf einmal so klein und eingerollt aus ganz komisch die ärztin zeigte auf den bild schirm schluckte und sagte das ist das herz aber es schlägt nicht mehr !
    aber das hematom war unverändert immer noch da und keiner wusste wo das blut her kahm.!?

    später hat dann mein gyn festgestellt das ich uterus septum also eine leicht geteilte gebärmutter aber mann muss nichts dagegen tun sagt er !

    dann war ich bei einem spezialisten der sagte mir wiederum wenn ich vor habe schwanger zu werden dann sollte ich eine op machen aber jezt noch nicht !

    was sagen sie dazu? kann mann nicht auch jezt schon eine op dagegen machen ?

    Lg. bibi187


  • Re: uterus septum op????


    Man sollte warten, so etwa 2 bis 3 Monate. Dann hat sich die Gebärmutter zurückgebildet. Dann kann man mit der Gebärmutterspiegelung sehen, wie groß das Septum ist und dieses ggf. auch gleich abtragen.

    Kommentar


    • Re: uterus septum op????


      hallo dr. Glöckner

      erst mal danke ich ihnen für ihre schnelle antwort !!!

      mann hat bei mir nur eine ultraschall untersuchung gemacht und gesagt erst wenn ich schwanger werden möchte sollte mann eine op machen das ist eine kleine op hat er gesagt !

      ich hab auch immer unheimliche regel schmerzen sie konnten mir aber nicht sagen ob es vom uterus septum kommt !

      mein frauenarzt hat mir nur empfohlen die pille durchgehend zu nehmen das die regel garnicht kommt das mache ich jezt so ca 7 monate !

      das hilft zwar aber hab irgendwie angst das ich später da durch nicht schwanger werden kann weil ich nehme Gravistat die ist ja schon vom hormon her das doppelte wie eine normale und ich muss immer zwei nehmen das ich keine körperlichen beschwerden bekomme das ist dann ca das 4-5 fache an östrogehn mehr !

      meinen sie das schadet auf dauer ?

      und wegen uterus septum der spezialist hat gesagt op wenn kinderwunsch und mein gyn sagt keine op erforderlich ?!

      die beiden aussagen zusammen verwirren mich was sagen sie ? aus erfahrungen ?

      Lg bibi187

      Kommentar


      • Re: uterus septum op????


        Wenn es nicht klappt, dann sollte das Septum raus. Das ist kein großes Ding und eigentlich schnell gemacht.

        Kommentar



        • Re: uterus septum op????


          Hallo Dr.Glöckner

          vielen dank für ihre super schnelle antwort

          ich werde mein gyn noch mal darauf an sprechen ist ja nur ne kleine op vieleicht sagt er dann können wir machen dann hab ich das thema hinter mir !!!

          Lg bibi187

          Kommentar