• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angina mit Fieber 27 Mo. alt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angina mit Fieber 27 Mo. alt

    Hallo

    meine kleine knapp über 2 hat seid letzten Freitag eine Mandelendzündung worauf sie Antibiotika bekommen hat, jetzt sind es schon einige Tage her aber sie hat immer noch Fieber um die 38-38,5 Grad.mache mir langsam sorgen, kann fieber schon mal über mehrere Tage sein?
    ansonsten ist sie total fit als ob überhaupt nichts wäre

    Danke

    LG


  • RE: Angina mit Fieber 27 Mo. alt


    welche ab bekommt sie (inhaltsstoff) in welcher dosierung?
    es ist moeglich, dass die eine doppelinfektion hat. fuer vereiterte mandeln sind ab absolut angeraten.
    alles gute

    Kommentar


    • RE: Angina mit Fieber 27 Mo. alt


      Hallo

      sie bekommt ceflaktor 3 mal täglich 5mg, ihre temperatur war aber eben wieder über 38 grad jetzt wieder 37,2 wie kommt das? ist es normal das kinder abends erhöhte Temperatur haben?

      Kommentar


      • RE: Angina mit Fieber 27 Mo. alt


        ja. abends ist das fieber meist höher.
        wie oft warst du beim arzt?
        was hat er dir gegen das fieber gegeben?
        welche untersuchungen hat er/sie noch angestellt - rachenabstrich? strep. schnelltest? Blut, urin.....?
        wie oft misst du fieber ?
        rektal?

        Kommentar



        • RE: Angina mit Fieber 27 Mo. alt


          ich war heute noch mal beim arzt weil sie immer noch so blass ist und die temperatur immer noch leicht erhöht ist, er möchte wenn der infekt abgeklungen ist eine Blutabnahme machen
          ich habe ihr immer neurofen und zäpfchen im wechsel gegeben, sie muss jetzt noch 5 weitere tage Antibiotika nehmen, am meisten hat mich die frage vom KA geschockt ob sie schnell blaue flecken bekommt..das ist doch ein anzeichen von leukämie? sie bekommt schon mal blaue flecken, aber ich habe da nie so drauf geachtet weil kinder beim toben ja schonmal schnell fallen..
          man , ich bin echt in sorge..und jetzt noch 10 tage warten bis zur blutabnahme..

          LG

          Kommentar


          • RE: Angina mit Fieber 27 Mo. alt


            So es eine streptokokkeninfektion war, musst du ihr schon etwas zeit geben. viel ruhe, trinken, leichte kost. über leukämie würde ich mir keine gedanken machen. den zusammenhang der frage und deiner vermutung kann ich nicht nachvollziehen. Alles gute!

            Kommentar


            • RE: Angina mit Fieber 27 Mo. alt


              hallo, mein sohn hat die selben sympthome wie deine Kleine. Er war schon 3 mal im Krankenhaus. Jetzt liegt er grad wieder drin. Sie sagen er hatte pech, dass er 3 mal hintereinander diesen angeblichen fieberhaften Infekt hat. Ich mache mir auch voll die gedanken... und keiner sagt was. wenn sie das fieber mit medikamenten runterbekommen sagen sie dass er heim kann. aber dann in 2 wochen geht das selbe spiel von vorne los...

              Kommentar