• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Winpocken Ansteckung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Winpocken Ansteckung

    Hallo zusammen,
    Ich habe folgendes Problem:
    Mein Sohn hat seit dem 26.7. Winpocken, seine Geschwister sind noch nicht angesteckt.
    Mein Patenkind wurde am 14.7. per Kaiserschnitt geholt. Wie gefährlich ist es wenn wir alle den Kleinen und seine Mama besuchen?
    Ich bräuchte dringend mal Euere Hilfe, da ich schon so viele unterschiedliche Antworten bekommen habe.

    Besten Dank im voraus!
    Dany


  • RE: Winpocken Ansteckung


    Also ich würde auf einen Besuch zumindest mit den Kindern verzichten. Es gibt bei Windpocken keinen verlässlichen Nestschutz. Wenn Du selbst Windpocken hattest, kannst Du alleine hingehen, sonst würde ich einfach warten, bis die Kinder mit der Erkrankung durch sind.
    Liebe Grüße
    Beate

    Kommentar


    • RE: Winpocken Ansteckung


      Bleibt weg da!

      Kommentar


      • RE: Winpocken Ansteckung


        Stimmt total.
        Die Inkubatioszeit bei Windpocken ist recht lang, manche Lehrbücher schreiben bis zu 28 Tagen. Man weiß also nie, ob und wann sie ausbrechen. Außerdem sind sie schon mind. 24 Stunden vor Ausbruch ansteckend.
        zudem gibt es bei windpocken tatsächlich keinen sicheren Nestschutz. Das liegt an der Art der antikörper......

        also in jedem Fall fernhalten , sonst gibt´s evtl. mit dem Neugeborenen schon Probeleme.

        L.G Tine

        Kommentar



        • RE: Winpocken Ansteckung


          mein sohn hat meine beiden kleinen auch erst nach über 20tagen mit den windpocken angesteckt also nach einer sehr langen zeit und ich würde sagen man sollte auf jeden fall von einem neugeborenen wegbleiben mit den kranken oder vermutlich kranken kindern bis alles überstanden ist
          Gruß ela

          Kommentar