• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Welches Fieberthermometer?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches Fieberthermometer?

    Hallo liebe Eltern und Forumsbenutzer,
    unser Sohn (4 Jahre ) hat Fieber, was relativ selten ist. Wir waren beim Arzt und er will es noch weiter beobachten. D. h. 3-4mal tgl. Fieber im Popo messen, Wadenwickel und ab 39.5 Grad ein Zäpfchen geben. Das Fieberzäpfchen läßt er so über sich ergehen, dass Fiebermessen nicht mehr. Nur noch mit weinen und wehren. Wir sind eigentlich generell für die Po-Messung sowie der Arzt auch. Haben bei Fieber immer im After gemessen, außerdem haben wir noch das Ohrthermometer. Damit sind wir überhaupt nicht zufrieden, weil es nur Falschergebnisse usw. liefert. Wie, wo, und mit welchen Thermometer kontrolliert ihr die Temperatur?
    Um Tipps und Ratschläge wären wir sehr dankbar.

    Steffen und Familie


  • RE: Welches Fieberthermometer?


    Sorry, bin leider 2mal auf Absenden gekommen. Muß noch dazu sagen das das Digital Fieberthermomter ein neueres schon ist mit Flexibler Spitze. Gruß Steffen

    Kommentar