• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tick oder Erkrankung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tick oder Erkrankung

    Mein Sohn wurde vor 2 Wochen an den Polypen operiert. Hatte Frieber und war wohl eine grosse Wundfläche, aber ist alles soweit in Ordnung. Er näselt stark, das soll wohl weggehen. Was mir aber Sorgen bereitet ist, dass er 2 Tage nach der Operation anfing die Schultern in seltsamer Bewegung kreisen zu lassen. Zuertst dachte ich es stört ihn ein Zettel am Shirt, aber das ist es nicht. Jetzt wiederholt er diese Bewegung ständig und mir fällt es schwer da hinzuschauen. Könnte das eine Verspannung sein, oder was ist das. Für mich schaut das aus wie ein zwanghaftes Verhalten, immer wieder diese Bewegung durchzuführen. Ich habe ihn auch massiert und er meinte das ihm der Hals seitlich noch etwas weh tut. Kann da so eine Bewegung herkommen. 2 bis 6 mal die Minute?
    Wäre nett, wenn ich einen Tipp bekommen könnte.
    Grüße


  • RE: Tick oder Erkrankung


    lass ihn noch einmal untersuchen. wenn er fieber hatte und es ihm noch immer nicht gut geht, hat er vielleicht noch eine infektion, die zu den schulter- bzw. muskelbeschwerden fuehrt. wie alt ist denn dein kind - kannst du es schon "befragen"?
    eine andere variante zur entzuendung waere eine starke verspannung. diese loest man am besten durch ein warmes bad oder eine lokale waermflasche und/oder z.b. ibuprofen. letzteres sollte aber nicht in eigenregie erfolgen, sondern ein arzt entscheiden.
    alles gute!

    Kommentar