• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe! Dringend!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe! Dringend!

    Hallo,
    ich habe mich am 09.12.04 schon mal hier eingeschrieben und nach Hilfe gesucht, vor allem an balu202...(?). Ich hoffe mir kann jetzt noch mal jemand helfen. Vielleicht ja wieder balu202...(?). Und zwar wurde bei dem Sohn meiner Freundin mehreres vermutet, aber mittlerweiler sprechen die Ärzte von "Favismus"(weiß nicht, ob ich das richtig geschrieben hab). Bitte, wer über diese Krankheit etwas Konkretes weiss, und evtl Therapieen dagegen kennt, bitte antwortet mir. Ich bin über jede Auskunft sehr dankbar.
    Also, dann Danke schon mal im voraus.
    Gruß,
    Lisa73


  • RE: Hilfe! Dringend!



    --------------------------------------------------------------------------------
    100% Trefferquote:
    Medicine-Worldwide: Anaemie, Blutarmut
    => /krankheiten/innere_krankheiten/anaemie.html?page=2
    ... ) die Therapie der Wahl ist, um ein längeres Überleben der Blutzellen zu ermöglichen. Enzymdefekte Der Mangel an Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase (Favismus) ist nach dem Diabetes mellitus eine sehr häufige Erbkrankheit. Sie wird X-chromosomal vererbt. Betroffen sind besonders Asiaten, Afrikaner und Bewohner ...


    Kann dir nicht wirklich helfen aber diesen Link habe ich gefunden .Gruß Mamadrei

    Kommentar


    • RE: Hilfe! Dringend!


      Hallo Mamadrei,

      danke erstmal für deine Antwort. Das urkomische an dieser(?) Krankheit ist, die beiden sind Deutsch. Ich werde mich gleich mal in dieser Seite reinsetzen und mich informieren.
      Lieben Gruß,
      Lisa73

      Kommentar


      • RE: Hilfe! Dringend!


        diese krankheit ist erblich - siehe oben und kann auch deutsche (!) betreffen. es gibt zentren (humangenetische beratung), die dir fachlich gute auskunft geben koennen. bitte suche eine solche auf (in jeder universitaetsstadt gibt es eine am uniklinikum).
        alles gute!

        Kommentar



        • Antwort!


          Wenn es dir Hilft schau mal bei google unter Favismus da steht sehr viel drin ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

          Kommentar


          • RE: Hilfe! Dringend!


            Hallo,

            danke für Eure Bemühungen, aber alles was ich der Mutter weitgebe, ignoriert die. Ich verstehe nicht wie eine Mutter sooo denken kann. Und das ist meine Freundin. Ich mache mir wahrscheinlich mehr Gedanken als sie selbst. Aber mir tut der kleine Knirps echt leid. Ich bin selbst Mutter und versuche immer alles erdenklich mögliche zum Wohle meiner Kinder zu machen. Ich versteh die nicht. Naja, dann trotzdem DANKE an Alle, die mir bisher geantwortet haben.
            Ich hoffe,m dass meine Freundin irgendwann doch mal die Meinung ändert, und sich ernsthafte Gedanken über ihren Sohn macht. Danke!
            Lieben Gruß an Alle
            Lisa73

            Kommentar