• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Baby (11 Mon.) will nachts noch 2 mal die Flasche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baby (11 Mon.) will nachts noch 2 mal die Flasche

    mein sohn schläft ohne Milch nicht ein und wacht auch nachts noch mind. 2 mal auf und will seine Milch, sonst schreit er sich in Rage bis er sie bekommt und schläft dann auch sofort wieder ein. Ich kann ihn doch nicht wirklich stundenlang schreien lassen, wenn er offensichtlich Hunger hat? Gibt es eine andere Methode zum Abgewöhnen? Möchte endlich mal wieder durchschlafen...


  • RE: Baby (11 Mon.) will nachts noch 2 mal die Flas


    Hallo,

    ich habe meinen Kindern immer eine Teeflasche (ungesüßt natürlich) an einer ganz bestimmten Stelle im Bett hingestellt. Habe ihnen das vorher genau gezeigt, und am Anfang bin ich natürlich nachts hingegangen, habe ihnen das nochmals gezeigt und sie die Flasche dann selbst nehmen lassen. Ein ganz schwaches Nachtlicht in der Steckdose erleichtert ihnen die Orientierung.
    Als sie etwas älter waren, habe ich das am Wochenende (um etwas länger schlafen zu können) ähnlich gemacht. Ich habe ihnen auf ihren Tisch ein Trinkpäckchen mit Saft (war etwas Besonderes, denn das gab es sonst nicht) und z.B. Zwieback und eine Banane hingestellt. Hat wunderbar funktioniert. Später gab's dann ein zweites Frühstück mit uns.

    Alles Gute.
    Degi

    Kommentar


    • RE: Baby (11 Mon.) will nachts noch 2 mal die Flas


      Hallo. Hört sich schwer nach unserer Tochter an. Obwohl sie mit 11 Monaten schon lange keine Milchflasche mehr bekommen hat, sondern normales Abendbrot mit Butterbrot und Tee oder Saft. Aber das ist Ansichtssache. Aber sie ist auch Nachts wachgeworden und hat eine Schreiattacke vom Allerfeinsten demonstriert. Wir haben ihr dann nur noch abgekochtes Wasser in einem Trinkbecher mit Deckel gegeben- diese Übungsbecher- weiß nicht genau, wie sie heißen. Und da es für die Kinder sehr anstrengend ist daraus zu trinken, da sie auch sehr fest saugen müssen, hat sich das Thema Schreien zu unmöglicher Zeit bei uns in 2 Wochen erledigt. Sie hat wohl gedacht lohnt sich nicht zu brüllen, bekomme eh nur Wasser.
      Natürlich sind wir auch im Wechsel zu ihr gegangen und haben sie beruhigt. Für dieses ewige Schreien lassen, habe ich auch nichts übrig.
      Viel Kraft und Geduld wünscht
      Silke

      Kommentar


      • RE: Baby (11 Mon.) will nachts noch 2 mal die Flas


        Hallo Mariechen,
        Dein Sohn sollte lernen ohne Milch einzuschlafen und wenn das geschafft ist, wirst sehen daß er nachts keine Milch mehr braucht.Zu empfehlen ist das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen".Es wird für dich sehr hart sein und wird dich viel Kraft kosten,aber wenn dann die erste erfolge siehst und du dein nächtlichen Schlaf bekommst dann ist die Sache viel
        entspannter.Ich hatte das gleiche mit meiner großen Tochter.
        Ich wünsche dir viel Kraft und Durchstehvermögen !
        Liebe Grüße,Happy35

        Kommentar