• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Quincke-ödem

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quincke-ödem

    Hallo! Mein 12 jähriger Sohn leidet in unregelmäßigen Abständen unter einer starken Gesichtsschwellung. Da er außerdem Heuschnupfen hat und andere Allergien, tun die Ärzte es damit ab, dass er wohl wieder auf irgendetwas allergisch reagiert habe. Wegen der teilweise doch extremen Schwellungen und Rötungen mache ich mir Sorgen. Nun habe ich gehört, dass auch ein C1 Inaktivator-Mangel die Ursache sein könnte. Wo kann ich sowas testen lassen und was wird dabei gemacht? Wie sähe eine Therapie aus?