• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wachstumshormonmangel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wachstumshormonmangel

    sehr geehrte damen und herren,

    ich bin 20 jahre alt und leide daran das ich klein bin ich bin 1.55 m ich bin das älteste kind in der famielie und auch das kleinste kind mein jüngere bruder(10) ist genau so gross wie ich meine eltern auch. ich wollte sie fragen ob ich noch medizien einnehmen könnte um das zu ändern?


  • RE: wachstumshormonmangel


    Warum fragen Sie das in einem Idioten-Pseudoforum???

    Kommentar


    • RE: wachstumshormonmangel


      Hallo Berna,
      für ausführliche Informationen suche mal hier bei m-ww über Krankheiten: Kinderkrankheiten und dort Wachstumshormonmangel. Mit diesem Suchbegriff findest Du auch bei Google informative Beiträge.

      Viel Erfolg.

      Kommentar


      • RE: wachstumshormonmangel


        Hat die forensische Abteilung neuerdings Nachtausgang ?

        Kommentar



        • RE: wachstumshormonmangel


          Sehr geehrte Berna,
          Sie suchen hier Hilfe in einem für Sie anscheinend sehr wichtigen Problem und ein Kinderarzt, der in Frankfurt am Main eine Kinderarztpraxis betreibt, hat nichts Besseres zu tun, als Sie hier übel zu beschimpfen. Ich möche mich für diesen Menschen bei Ihnen aller Form entschuldigen!
          Ich empfehle Ihnen, entweder einen darauf spezialsierten Kinderarzt oder ein Zentrum, das auf Hormonbehandlungen spezialisiert ist, aufzusuchen!
          Alles Gute für Sie!
          Ihr Bernd Ramm

          Kommentar


          • RE: wachstumshormonmangel


            Sehr geehrter Dr. ramm,
            ein großes Kompliment für Ihre sehr deutlichen aber sehr abgewogenen Worte. Auch mir ist es unverständlich, wie ein praktizierender Kinderarzt dermaßene menschenverachtende Äußerungen tun kann!
            Sind Sie aber sicher, dass sich hinter dem Kürzel Amelie K. wirklich ein Kinderarzt verbirgt? Ich kann es mir kaum vorstellen!
            Ich werde Sie morgen einmal persönlich anrufen, um von Ihnen den Namen und die Adresse dieses "Kollegen" zu erfragen. Ich behalte mir vor, sollte es sich bei Amelie K. tatsächlich um einen Kinderarzt handeln, den Schriftwechsel mit der jungen Frau hier in diesem Forum der zuständigen Ärztekammer zu übermitteln!
            Mit vorzüglicher Hochachtung Ihre
            Sybille Köchling

            Kommentar


            • RE: wachstumshormonmangel


              Zu genannter Person gibt das Telefonbuch folgende Auskunft:

              Behrmann Ralf Arzt für Kinderheilkunde (0 69) 33 30 33
              Hostatostr. 20
              65929 Frankfurt

              Kommentar