• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Husten = Allergie/Asthma?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Husten = Allergie/Asthma?

    Hallo,

    ich leide seit ca. 3 Jahren nach abgeschlossener Krebstherapie unter Husten, der mit einer einer Erkältung im Oktober/November anfängt und bis April/Mai anhält. Dieser Husten wird von Jahr zu Jahr stärker und geht teilweise bis zum Erbrechen. Inzwischen kommt es auch zum Pfeiffen bei der Atmung. Ich bin allergisch auf Hausstaubmilben getestet. Unsere Wohnung ist mit Teppichboden ausgelegt und wir haben Nachtspeicheröfen, die mit Ventilatoren die Wärme in den Räumen verbreiten.
    Kann es sich bei dem Husten ggfs. um die Hausstaubmilbenallergie handeln??

  • RE: Husten = Allergie/Asthma?


    Prinzipiell ja, die Geschichte hört sich typisch dafür an. Ein Bluttest (RAST) oder ein Hautpricktest ist bei der Ursachenerforschung hilfreich. Ggf. können nichtmedikamentöse (milbendichter Goretex Überzug für die Matraze) und medikamentöse Maßnahmen zur Beherrschung der Beschwerden eingesetzt werden.

    Ihr Grüber / Prof. Wahn.

    Kommentar