• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

scharlach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • scharlach

    hallo...
    von meinem freund der sohn hat seit ca. 4 wochen scharlach.Nach den angaben seiner ex frau bekommt der junge (4Jahre) auch seit dieser zeit antibiotikum .Nach jeder verschlechterung bekommt der junge immer stärkeres antibiotikum,wobei der junge jetzt schon an seine grenzen stösst. Nach dem dritten abstrich am 16.12. sind die leukozyten vermehrt und verstärkt aufgetretten. laut dem arzt schlägt das antibiotikum nicht an....

  • RE: scharlach


    Vielleicht hat das Kind gar kein Scharlach, sondern Pfeifersches Drüsenfieber?

    Kommentar


    • RE: scharlach


      - Bitte lassen Sie durch Ihren behandelnden Arzt klären, ob im Abstrich (weiterhin) Streptokokken als Ursache für die Beschwerden wahrscheinlich sind. Wenn dies der Fall ist und andere Erreger nich wahrscheinlich sind, muß ggf. durch spezielle Testung das geeignete Antibiotikum gefunden werden.

      Ihr Grüber / Prof. Wahn

      Ihr Grüber / Prof. Wahn

      Kommentar